Dieser Schnappschuss hat Seltenheitswert! Seit dem Tod von Michael Jackson (✝50) im Jahr 2009 hatten vor allem seine Kinder Prince (22), Paris (21) und Blanket (17) mit dem Verlust ihres geliebten Vaters zu kämpfen. Während Paris ein Leben im Medienrummel wählte, entschieden ihre Brüder stattdessen, sich größtenteils aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen. Umso überraschender, dass der älteste Jackson-Spross jetzt einen privaten Family-Moment im Netz teilte!

Am Wochenende feierte Prince seinen Uni-Abschluss – und zwar mit seiner Familie, wie eine Reihe von Fotos zeigt, die er auf Instagram veröffentlichte. Auf den Bildern ist auch Blanket zu sehen, der gemeinsam mit seinem großen Bruder in die Kamera strahlt. "Ich habe so viele Menschen getroffen und so viel gelernt. Die Erfahrung ist es wert gewesen. Ich wünschte, ich könnte jedem danken, der mir geholfen hat", freute sich Prince zu den Aufnahmen. Sein größter Dank gelte aber seinem Cousin TJ (40) – er hatte nach Michaels plötzlichem Tod die Vormundschaft für die drei Kids übernommen.

Der 40-Jährige könnte offenbar nicht stolzer auf Prince sein. Via Twitter gratulierte er dem 22-Jährigen zu seinem College-Abschluss: "Prince, es war ein langer Weg, aber du hast es geschafft. Lerne weiter, wachse weiter und gebe weiter zurück. Ich bin so, so stolz auf dich. Ich liebe dich", schrieb TJ in einem Tweet.

Prince Jackson (mitte) mit seiner Familie und FreundenInstagram / princejackson
Prince Jackson (mitte) mit seiner Familie und Freunden
Prince und TJ JacksonInstagram / princejackson
Prince und TJ Jackson
TJ JacksonGetty Images
TJ Jackson
Würdet ihr euch mehr gemeinsame Bilder der Jackson-Geschwister wünschen?811 Stimmen
410
Ja, unbedingt!
401
Nein, sie sollen ihre Privatsphäre genießen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de