Großes Drama im Finale der 15. Grey's Anatomy-Staffel! Eingefleischte Fans der US-Serie wissen, im Leben von Meredith Grey (Ellen Pompeo, 49), Jackson Avery (Jesse Williams, 37) und Co. wird es nie langweilig. Die Mitarbeiter des Grey Sloan Memorial Hospital durchleben regelmäßig Höhen und Tiefen. So bleibt es schließlich auch spannend für die Zuschauer – etwa zu spannend? Die aktuelle Staffel endet mit einem krassen Cliffhanger und hinterlässt bei den Fans zahlreiche Fragezeichen!

Achtung, Spoiler!
Im deutschen TV ist die 15. Staffel noch im vollen Gange, in den USA flimmerte die letzte Folge bereits über die Bildschirme und sorgte für viele Diskussionen. Ein Drama jagte das nächste. Merediths Freund DeLuca (Giacomo Giannotti, 29) sitzt im Gefängnis, weil er die Schuld ihres Versicherungsbetrugs auf sich genommen hat. Die dreifache Mutter versprach ihm nach einem Liebesgeständnis allerdings, dass sie sich der Polizei stellen wird – ob sie das auch wirklich tut, wird nicht aufgelöst. Außerdem bekommt Teddy (Kim Raver, 50) ein Baby von Owen (Kevin McKidd, 45) – was bedeutet das für ihre Zukunft – und vor allem für ihr Liebesleben? Auch Jacksons und Maggie Pierce' (Kelly McCreary, 37) Beziehung steht auf der Kippe. Nach einem heftigen Streit verschwindet Jackson im Nebel. Seine Freundin sorgt sich daraufhin um ihn.

Im Gespräch mit ET sprach Showrunner Krista Vernoff nun über den krassen Cliffhanger und was sich die Macher dabei gedacht haben. "Ich wollte die Staffel mit etwas Dramatischem beenden. Und dass Jackson verschwindet, war total unerwartet und fühlte sich wie der Beginn einer neuen Geschichte an", betonte sie. Mit der letzten Szene hätten sie also bereits den Beginn der neuen Season angeteasert. So bleiben die Serien-Fans hoffentlich auch in Staffel 16 am Ball.

Giacomo Gianniotti und Ellen Pompeo am "Grey's Anatomy"-SetInstagram / giacomo_gianniotti
Giacomo Gianniotti und Ellen Pompeo am "Grey's Anatomy"-Set
Kevin McKidd als Owen Hunt in "Grey's Anatomy"WENN.com
Kevin McKidd als Owen Hunt in "Grey's Anatomy"
Kelly McCreary und Jesse WilliamsInstagram / seekellymccreary
Kelly McCreary und Jesse Williams
Freut ihr euch schon auf das Staffel-Finale?2080 Stimmen
1771
Ja, das klingt megaspannend!
309
Nein, die Vorfreude hält sich in Grenzen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de