Yeliz Koc (25) möchte ihre Fans ein für alle Mal aufklären! Anfang April dieses Jahres machten die ehemalige Der Bachelor-Kandidatin und ihr Freund Johannes Haller (31) ihre Trennung öffentlich. Nur wenige Wochen darauf reisten die beiden aber gemeinsam nach Bali und gaben bekannt, doch wieder zueinandergefunden zu haben. Einige Fans wittern eine Art PR-Masche – gegen diesen Vorwurf wehrt sich Yeliz jetzt aber vehement!

Auf Instagram möchte die schöne Dunkelhaarige eigentlich nur ein paar harmlose Fragen beantworten. Manche Follower interessieren sich allerdings verstärkt für das Privatleben der einstigen Bachelor in Paradise-Badenixe. "Wieso vorher dieses Theater?", möchte ein User von Yeliz wissen und bezieht sich damit auf das Hin und Her mit Johannes. "Das letzte Mal jetzt zu dem Thema! Jeder streitet sich! Keine Beziehung oder Freundschaft hat eine Garantie", antwortet die gebürtige Hannoveranerin ziemlich aufgebracht.

Eines möchte Yeliz noch loswerden: "Wir sind auch nur Menschen und keine Maschinen. Leben und leben lassen." Das Paar lebt aktuell in einer gemeinsamen Wohnung in Ravensburg. Nach ihrer Trennung hatten die beiden verkündet, in jeweils eigene Apartments ziehen zu wollen. Diesen Plan dürften sie inzwischen aber auf Eis gelegt haben.

Johannes Haller und Yeliz Koc auf Bali, Mai 2019Instagram / johannes_haller
Johannes Haller und Yeliz Koc auf Bali, Mai 2019
Yeliz Koc und Johannes Haller in RavensburgInstagram / johannes_haller
Yeliz Koc und Johannes Haller in Ravensburg
Yeliz Koc und Johannes HallerInstagram / _yelizkoc_
Yeliz Koc und Johannes Haller
Könnt ihr nachvollziehen, dass Yeliz von den Trennungsfragen genervt ist?2617 Stimmen
1325
Ja, das muss doch wirklich nicht sein.
1292
Nein, damit muss man dann eben rechnen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de