Der Pocher macht erneut das Parkett unsicher! In der achten Folge der diesjährigen Staffel von Let's Dance musste Oliver Pocher (41) seine Tanzschuhe und sein zuvor vom Körper gerissenes Hemd einpacken und den Wettstreit verlassen – nur eine Woche vor der Sendung, in der die Promis ihren persönlichen "Magic Moment" tänzerisch darstellen dürfen. Der Comedian hat nun allerdings ein Schlupfloch gefunden: Kommenden Freitag wird somit auch Oli einen denkwürdigen Moment seines Lebens in Form einer Choreografie zum Besten geben!

Wie RTL berichtet, werden der Scherzkeks und seine Tanzpartnerin Christina Luft (29) allerdings nicht in der offiziellen Show tanzen, sondern ab 23:15 Uhr in Frauke Ludowigs (55) Aftershow-Sendung "RTL Exclusiv Spezial". Stellt sich nur die Frage: Was ist wohl Olivers magischster Lebensmoment? "Ich habe überlegt, was macht man da. Scheidung ist's ja auch, aber es ist so schwer, auf Rammstein was zu tanzen. Geburt, also so viel Blut kriegen wir gar nicht da jetzt ins Studio rein. Dann Zeugung: Die Performance muss drei Minuten sein, was machen wir in den anderen zweieinhalb Minuten?", witzelte der werdende Vater während der Proben.

Ein "Magic Moment" lasse sich hingegen bestens im TV wiedergeben: "Das war einfach, als Deutschland Weltmeister geworden ist und ich habe ja 'Schwarz und Weiß' 2006 praktisch released und 2014 war ich in Rio beim Finale und es hat hingehauen und dann lief wirklich im Maracana 'Schwarz und Weiß'", erinnerte sich Oli. Wenn das mal keine Vorfreude auf seine sportliche Performance macht!

Oliver Pocher und Christina LuftGetty Images
Oliver Pocher und Christina Luft
Oliver Pocher bei "Let's Dance"Getty Images
Oliver Pocher bei "Let's Dance"
Benedikt Howedes, Oliver Pocher und Matze Knop bei der Fußball-WM 2014 in RioGetty Images
Benedikt Howedes, Oliver Pocher und Matze Knop bei der Fußball-WM 2014 in Rio
Wie findet ihr es, dass Oli doch wieder tanzen darf?983 Stimmen
811
Es ist ja nicht in der offiziellen Sendung – daher vollkommen okay!
172
Schon unfair für die anderen ausgeschiedenen Promis, die sicherlich auch gerne noch mal getanzt hätten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de