Anzeige
Promiflash Logo
Cäcilias erste Reaktion nach drittem Platz im GNTM-FinaleGetty ImagesZur Bildergalerie

Cäcilias erste Reaktion nach drittem Platz im GNTM-Finale

24. Mai 2019, 6:01 - Promiflash

Cäcilias Traum vom Germany's next Topmodel-Titel ist geplatzt! Im Finale am Donnerstagabend flog die 18-Jährige als Erste raus. Sehr zum Bedauern ihrer Fans, konnte sie Model-Mama Heidi Klum (45) nicht von sich überzeugen. Die Beauty kämpfte nach der Bekanntgabe sichtlich mit den Tränen und der Schock stand ihr ins Gesicht geschrieben. Wie fühlte sich die langbeinige Schönheit direkt nach ihrem überraschenden Final-Aus?

ProSieben sprach direkt nach dem Rauswurf mit Cäcilia und die hatte sichtlich an ihrem Aus zu knabbern. "Das letzte, womit ich gerechnet hatte, war, dass ich als Erste rausfliege. Ich habe meine Chancen einfach darin gesehen, dass ich meine Größe habe. Ich hatte gedacht, dass ich bessere Chancen habe", offenbarte die jüngste GNTM-Finalistin der diesjährigen Staffel. Sie haderte damit, dass es ihrer Meinung nach um andere Sachen gehen würde, als nur eine gute Leistung. "Da kann man auch mit 1,60 Meter Model werden", bilanzierte die Wahl-Freiburgerin.

Was war für Cäcilia rückblickend der schönste Moment ihrer GNTM-Zeit? "Eigentlich dachte ich, dass das Finale der schönste Moment dieser Zeit wird. Ich habe mich echt richtig aufs Finale gefreut, aber es ist ja doch nicht so gut gelaufen", erklärte die enttäuschte Drittplatzierte. Einen bestimmten anderen Moment wollte das Model nicht herausheben – die ganze Zeit bei GNTM würde ihr in Erinnerung bleiben.

Getty Images
Heidi Klum beim "Germany's next Topmodel"-Finale 2019
Getty Images
Heidi Klum mit Sayana und Simone beim GNTM-Finale 2019
Hättet ihr gedacht, dass Cäcilia als Dritte im GNTM-Finale ausscheidet?3139 Stimmen
946
Nein, ich war genauso geschockt wie sie!
2193
Ja, die anderen waren einfach besser!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de