Nach der Arbeit kommt das Sightseeing-Vergnügen bei Heidi Klum (45)! Am Donnerstagabend dürfte nicht nur Germany's next Topmodel-Gewinnerin Simone Hartseil ein riesiger Stein vom Herzen gefallen sein, als die Modelmama die Entscheidung verkündete – sondern wohl auch Heidi selbst. Schließlich führte sie mehrere Monate durch das Castingformat und traf in diesem Jahr alle Entscheidungen ganz allein. Da hat sich die Blondine auch eine kleine Auszeit verdient: Gemeinsam mit der Familie ging es für den Weltstar für einen Ausflug nach Berlin!

Das verriet Heidi mit einem niedlichen Posting auf Instagram. Auf dem Schnappschuss sieht man sie selbst, ihre Kids und ihren Verlobten Tom Kaulitz (29) vor dem Brandenburger Tor – ganz nach dem Motto: Schöne Rücken können auch entzücken! In ihrer Story nahm Heidi ihre Follower auch mit zu weiteren Hot Spots der Hauptstadt – scheint also ganz so, als hätte sich die Rasselbande auf eine wahre Sightseeing-Tour begeben.

Nach der Finalshow kann man verstehen, wenn Heidi nun mal ein wenig durchschnaufen möchte. Schließlich übernahm sie gestern nicht nur die Rolle der Moderatorin und Jurorin – sie musste auch zusätzlich kurzzeitig als Standesbeamtin einspringen. Tatsächlich gab es in diesem Jahr die erste GNTM-Live-Hochzeit: Ex-Kandidatin Theresia Fischer heiratete ihren Verlobten Thomas kurzerhand auf der Bühne.

Heidi Klum beim Finale von "Germany's next Topmodel"Getty Images
Heidi Klum beim Finale von "Germany's next Topmodel"
Heidi Klum und Tom Kaulitz im März 2019ActionPress / TPG via ZUMA Press / Zuma Press
Heidi Klum und Tom Kaulitz im März 2019
Heidi Klum und Theresia Fischer beim "Germany's next Topmodel"-FinaleGetty Images
Heidi Klum und Theresia Fischer beim "Germany's next Topmodel"-Finale
Folgt ihr Heidi auf Instagram?882 Stimmen
148
Ja, natürlich.
734
Nein, das interessiert mich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de