US-Beauty Hayden Panettiere (29) macht gerade eine ziemlich schwere Zeit durch. Anfang Mai sollen sich dramatische Szenen häuslicher Gewalt in ihrem Haus abgespielt haben. Die Polizei rückte an und fand eine mit Rötungen übersäte Schauspielerin vor, woraufhin ihr Freund Brian Hickerson verhaftet wurde. Die handgreifliche Auseinandersetzung dürfte für ihn jetzt ernsthafte Konsequenzen haben: Dem 30-Jährigen drohen sogar einige Jahre Knast.

Wie TMZ berichtet, soll Brian vor Gericht auf “nicht schuldig” plädiert haben, doch der Richter verhängte ein Kontaktverbot zu seiner Freundin Hayden, die auch nach dem gewalttätigen Vorfall zu ihrem Lover stehen soll. Obwohl die beiden weiterhin ein Paar zu sein scheinen, darf er sie weder anrufen noch anschreiben und muss hundert Meter Sicherheitsabstand von ihr halten. Obwohl die ehemalige “Nashville”-Darstellerin selbst keine Anzeige erstattete, wird sich Brian für den Vorfall verantworten müssen: Der zuständige Bezirksanwalt soll eine vierjährige Gefängnisstrafe für den Schauspieler gefordert haben. Der nächste Gerichtstermin ist laut dem Onlineportal für den 26. Juni angesetzt.

Hayden und Brian sind seit ungefähr einem Jahr zusammen. Wie People berichtet, sind nach dem Vorfall sowohl Freunde als auch Familienmitglieder um die Sicherheit der Blondine so “besorgt wie noch nie”.

Hayden Panettiere und Brian Hickerson in FloridaSplash News
Hayden Panettiere und Brian Hickerson in Florida
Hayden Panettiere, SchauspielerinGetty Images
Hayden Panettiere, Schauspielerin
Hayden Panettiere und Brian Hickerson in Los AngelesSplashNews.com
Hayden Panettiere und Brian Hickerson in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de