Große Sorge um Anna Heiser! Fans lernten die gebürtige Polin 2017 durch die RTL-Show Bauer sucht Frau kennen, wo sie sich in Bauer Gerald verliebt hatte. Wenig später wanderte sie sogar zu ihm nach Namibia aus. Doch seit einigen Wochen sorgt der Gesundheitszustand der Blondine für Aufsehen. Anna musste sich im März nach Schwindelanfällen im Krankenhaus behandeln lassen. Nun gab sie ihren Fans ein Update: Offenbar ist sie immer noch sehr angeschlagen!

Anna habe in letzter Zeit viele Untersuchungen über sich ergehen lassen, verriet sie auf Instagram. Denn bereits seit ihrem fünften Lebensjahr leide sie unter wiederkehrenden Schwindelanfällen und Übelkeit. "Leider gibt es bis jetzt keine eindeutige Diagnose. Es ist nicht klar, ob beide Symptome voneinander abhängig sind", erklärte die 28-Jährige. In den vergangenen Jahren hätten Ärzte bereits eine atypische Herzrhythmus-Störung vermutet. Da ihre Ohnmacht jedoch nicht regelmäßig auftritt, habe sie sich nicht weiter untersuchen lassen. Ihr Arzt in Namibia würde nun jedoch eine ähnliche Erkrankung vermuten, meinte die Auswanderin weiter.

Für eine endgültige Diagnose seien jedoch noch weitere Untersuchungen nötig. Immerhin konnte bei Anna ein anderes Leiden aufgedeckt werden: Der Reality-Star leidet an einer chronischen Magenschleimhautentzündung. In den zahlreichen Kommentaren sprachen ihre Fans Anne ihr Mitgefühl aus und überhäuften sie mit Genesungswünschen.

Gerald und Anna HeiserInstagram / anna_m._heiser
Gerald und Anna Heiser
Anna Heiser, ehemalige "Bauer sucht Frau"-KandidatinInstagram / anna_m._heiser
Anna Heiser, ehemalige "Bauer sucht Frau"-Kandidatin
Anna Heiser im März 2019Instagram / anna_m._heiser
Anna Heiser im März 2019
Wie findet ihr es, dass Anne so offen mit ihren gesundheitlichen Beschwerden umgeht?1343 Stimmen
1051
Ich finde es toll, dass sie ihre Fans auf dem Laufenden hält.
292
Ich finde das ehrlich gesagt zu privat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de