Jeanette Biedermann (39) hat eine schwere Zeit hinter sich! Die Blondine ist ein echtes Multitalent – und bereits seit vielen Jahren als Schauspielerin, Sängerin und Songwriterin tätig. Doch die ganzen Projekte wurden ihr irgendwann einfach zu viel und brachten sie an ihre Grenzen. Für Sänger, die gerade durchstarten wollen, hat die 39-Jährige deshalb wertvolle Tipps, die sie gegenüber Promiflash verriet: Man muss sich immer treu bleiben.

Im Interview mit Promiflash erklärte die Musikerin: "Man braucht eine gewisse Energie, um an den Kern, an sich selber zu gehen, um wirklich ehrlich zu sein." Sonst sei man nur noch eine leere Hülle, führte sie weiter an. Deswegen appellierte sie an alle Nachwuchssänger: "Bleibt bei euch selber und seid ihr selber. Und lasst euch nicht von anderen sagen, wer ihr sein sollt."

Nachdem Jeanette sieben Jahre lang als Frontsängerin der Pop-Band Ewig tätig war, meldete sich die Blondine in diesem Jahr mit ihrem ersten neuen Soloalbum zurück. Als Künstler sollte man nämlich immer die Kraft haben, seine Persönlichkeit zu verwirklichen: "Weil nur was tief aus dem Herzen kommt und tief aus dem Bauch kommt, ist wirklich ehrlich und ist etwas, was die Menschen am Ende interessiert", erklärte sie weiter.

Jeanette Biedermann 2013 in BerlinGetty Images
Jeanette Biedermann 2013 in Berlin
Jeanette Biedermann 2018 in LeipzigActionPress / Wenzel, Georg
Jeanette Biedermann 2018 in Leipzig
Jeanette Biedermann, SängerinActionPress / Wenzel, Georg
Jeanette Biedermann, Sängerin
Wusstet ihr, dass Jeanette so eine schwere Zeit hinter sich hat?184 Stimmen
106
Ja, ich habe das mitbekommen!
78
Nein, das ist mir neu!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de