Kinder vor Karriere? Ashley Graham (31) gilt als eines der meist gebuchten Plus-Size-Models. Sie steht zu ihren Rundungen und zu der ein oder anderen Delle. Mit diesem scheinbar unermüdlichen Selbstbewusstsein schaffte es die Beauty sogar auf das Cover der Sports Illustrated und anderen renommierten Modemagazinen wie Elle oder Vogue. Und auch privat könnte es nicht besser laufen: Schon seit neun Jahren ist sie mit Justin Ervin verheiratet – da wäre es doch langsam mal an der Zeit für Nachwuchs!

Auch wenn sie selbst mit zwei jüngeren Schwestern aufgewachsen ist, steht eigener Nachwuchs momentan offenbar nicht auf Ashleys Agenda. Gegenüber Harpers Bazaar erklärte sie: "Kinder befinden sich nicht auf meinem Radar. Nicht Jetzt. Vielleicht irgendwann." Auch wenn sie in diesem Jahr ihren zehnten Hochzeitstag feiert, so findet das Model: “Ich bin immer noch zu jung für Nachwuchs. Ich muss noch so viele Unternehmen gründen.”

In nächster Zeit möchte sie erst mal eine Firma für ihre verschiedenen Fashionlinien ins Leben rufen – und weiterhin ein Vorbild für junge Frauen sein, die lernen sollen, ihren Körper zu akzeptieren, statt zu kritisieren. Wie findet ihr es, dass sich Ashley mit der Kinderplanung noch Zeit lässt? Stimmt ab.

Justin Ervin und Ashley Graham bei der Vanity Fair Oscar Party 2019Getty Images
Justin Ervin und Ashley Graham bei der Vanity Fair Oscar Party 2019
Ashley Graham, ModelGetty Images
Ashley Graham, Model
Ashley Graham bei der Met Gala 209Getty Images
Ashley Graham bei der Met Gala 209
Wie findet ihr es, dass sich Ashley mit der Kinderplanung noch Zeit lässt?255 Stimmen
56
Ich finde es gar nicht so schlecht!
55
Gar nicht gut, irgendwann ist es vielleicht zu spät
144
Es ist ihre Sache!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de