Hängt der Haussegen noch schiefer als zuvor? Erst vor einem Monat schockierte Leonard Freier (34) seine Fans mit einem unschönen Geständnis: Zwischen ihm und seiner Frau Caona kriselt es gewaltig – und das, obwohl sich die beiden erst vor etwa einem Jahr das Jawort gegeben hatten. Ende Mai beteuerte der ehemalige Bachelor gegenüber Promiflash, dass sich die Wogen glätten würden. Hat sich das nun geändert?

Seit sieben Tagen hat Leonard auf Instagram kein Lebenszeichen mehr von sich gegeben. Normalerweise versorgt er seine Follower täglich mit Details aus seinem Alltag, sei es per Story oder mit einem neuen Post. Auf seinem bis dato letzten Foto zeigt sich der Rosenkavalier mit seiner Tochter am Vatertag. Ein gemeinsames Bild mit Coana liegt dagegen schon über einen Monat zurück. Bedeutet das etwa das Ehe-Aus?

In einem Interview mit Promiflash beteuerte Leonard noch kürzlich: "Wir kämpfen für unsere Beziehung, für unsere Familie und das ist, was wir beide im Moment tun. Und da sind wir auf dem besten Weg." So schnell wolle der TV-Star seine Ehe nicht aufgeben. Hat er sich etwa von der Social-Media-Plattform zurückgezogen, um sich auf seine große Liebe zu besinnen?

Caona und Leonard FreierVarenia Griebel
Caona und Leonard Freier
Caona und Leonard Freier in ItalienInstagram / caona_m
Caona und Leonard Freier in Italien
Leonard Freier, ehemaliger BachelorWENN
Leonard Freier, ehemaliger Bachelor
Glaubt ihr, Leonard zieht sich zurück, um für seine Frau da zu sein?778 Stimmen
364
Das kann ich mir gut vorstellen, die beiden kriegen bestimmt die Kurve!
414
Ich weiß nicht so recht, das klingt ja schon fast nach Trennung...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de