Was ist dran an den schweren Anschuldigungen gegen Neymar Jr. (27)? Dem brasilianischen Fußballspieler wird vorgeworfen, Mitte Mai das 26-jährige Model Najila Trindade Mendes de Souza in einem Pariser Hotelzimmer zum Sex gezwungen zu haben. Der Kicker bestritt die Vorwürfe jedoch vehement. Jetzt tauchte ein Video auf, das Licht ins Dunkel bringen könnte: Die Aufnahmen sollen Neymar und das vermeintliche Opfer in der besagten Nacht zeigen.

Der Sender TV Record veröffentlichte das Video, in dem zwei Personen in einem Hotelzimmer zu sehen sind: Es zeigt, wie eine blonde Frau mehrfach auf einen im Bett liegenden Mann einschlägt – während dieser versucht, sich mit seinen Händen zu schützen. Anschließend verschwinden beide aus dem Bild. Die Gesichter der beiden Personen sind nicht eindeutig zu erkennen. Neymars Vater bestätigte die Echtheit der Aufnahmen jedoch und erklärte: "Wir kennen das Video. Es beweist nur, dass Neymar geschlagen wurde. Sie provoziert ihn, um zu sehen, ob er zurückschlägt." Das Model hatte unterdessen öffentlich gegenüber dem Sender SBT beteuert, Opfer der "Aggression zusammen mit einer Vergewaltigung" des Sportlers geworden zu sein.

Ob die Aufnahmen tatsächlich Klarheit schaffen können, bleibt aber wohl abzuwarten. Laut der brasilianischen Agentur Telling Brazil's Stories, die das auf dem Video zu hörende Streitgespräch übersetzt hat, bettelt der Mann nach der vermeintlich ersten Attacke seitens der Frau darum, ihn nicht zu schlagen. Wenig später holt die Frau allerdings erneut aus und brüllt: "Aber ich werde dich schlagen. Du weißt, warum ich dich schlagen werde. Weißt du es? Weil du mich angegriffen hast. Du hast mich hier allein gelassen."

Neymar Jr. im Februar 2019Getty Images
Neymar Jr. im Februar 2019
Neymar Jr. im Mai 2019Getty Images
Neymar Jr. im Mai 2019
Neymar Jr. 2019 in FrankreichGetty Images
Neymar Jr. 2019 in Frankreich


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de