Kind und Karriere – geht das? Twilight-Star Nikki Reed (31) brachte im Juli 2017 ihr erstes Kind zur Welt. Mit dem neuen Mama-Job, als Gründerin der Beauty-Firma "BaYou with Love" sowie als Beraterin von "Raised Real", einem Unternehmen für Bio-Lebensmittel, hat sie alle Hände voll zu tun. Die Ehefrau von Vampire Diaries-Darsteller Ian Somerhalder (40) erzählt, wie sie es schafft, Kind, Karriere und Ehe unter einen Hut zu bringen.

"Man muss lernen, dass es in Ordnung ist, wenn manche Dinge auch mal fünf Minuten unbeantwortet bleiben", macht Nikki gegenüber HollywoodLife deutlich. Die Mama und Karrierefrau versucht, ein gutes Gleichgewicht zwischen Familien- und Arbeitsleben zu finden und betont, dass Ehe und Kind zwar an erster Stelle stehen, aber ihr auf keinen Fall die Leidenschaft für ihre Arbeit nehmen würden. Sie müsse sich einfach damit abfinden, nicht überall gleichzeitig sein zu können – mit ihrer eigenen Balance zwischen Business und Privatem habe sie aber einen guten Weg gefunden, damit umzugehen.

Trotz des anstrengenden Alltags kommt auch der Sport bei Nikki nicht zu kurz. Die Super-Mama hält sich mit Acro-Yoga, einer Mischung aus Akrobatik und Yoga fit. Auf Instagram zeigt sie sich immer wieder in spektakulären Posen. Und wenn Bruder und Trainings-Buddy Nathan nicht kann, muss auch mal Ehemann Ian ran.

Nikki Reed mit ihrer TochterInstagram / nikireed
Nikki Reed mit ihrer Tochter
Nikki Reed und Ian Somerhalder bei einem Event in Las VegasJerod Harris/Getty Images for Dell
Nikki Reed und Ian Somerhalder bei einem Event in Las Vegas
Nikki Reed und ihr Bruder Nathan beim Yoga, März 2019Instagram / nikkireed
Nikki Reed und ihr Bruder Nathan beim Yoga, März 2019
Nikki hat ihre Balance gefunden. Was sagt ihr?457 Stimmen
433
Das macht sie wirklich super! Ein tolles Vorbild.
24
Für mich wären Karriere und Kind nicht zu vereinbaren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de