Was gute Ratschläge betrifft, kann die frischgebackene Mama Eva Longoria (44) auf ihre Freundin Victoria Beckham (45) zählen! Die Schauspielerin wurde vergangenen Juni zum ersten Mal Mama – Söhnchen Santi ist seitdem der ganze Stolz des Desperate Housewives-Stars und seines Partners José Antonio Bastón (51). Mit dem Nachwuchs ließ sich das Paar bekanntlich etwas Zeit – und das hatte offenbar etwas Gutes: Die werdende Mutter konnte sich so nämlich einige gute Erziehungsmethoden von Vic abschauen. Dabei überzeugte Eva vor allem ein Tipp der Designerin!

"Ich liebe Victoria dafür, wie involviert sie bei ihren Kinder ist", verriet die 44-Jährige gegenüber Mirror. Santiago größtenteils einer Nanny überlassen? Das kommt für die brünette TV-Schönheit nicht infrage. "Etwas, das ich von ihr gelernt habe, ist, mit Kindern wirklich kreativ zu sein. Sie ist großartig darin, Aktivitäten zu organisieren", schwärmte Eva weiter von der Vierfach-Mama.

Auch dass Victoria Kinder und Karriere so gut unter einen Hut bekomme, fasziniere die US-Amerikanerin mit den mexikanischen Wurzeln. Bereits sechs Wochen nach der Geburt stand sie deshalb schon wieder für "Dora und die goldene Stadt" vor der Kamera. Das Baby kam selbstverständlich mit. "Ich schätze mich sehr glücklich, dass ich weiterhin tun kann, was ich möchte, und ihn einfach mitbringen kann", so Eva weiter.

Eva Longoria und  José Antonio Bastón mit ihrem Sohn Santiago in Cannes 2019KCS Presse / MEGA
Eva Longoria und José Antonio Bastón mit ihrem Sohn Santiago in Cannes 2019
Victoria Beckham im März 2019Getty Images
Victoria Beckham im März 2019
Eva Longoria in Cannes 2019Getty Images
Eva Longoria in Cannes 2019
Wusstet ihr, dass sich Eva und Victoria so nahe stehen?673 Stimmen
503
Ja, das ist doch kein Geheimnis.
170
Nein, das ist mir völlig neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de