Niemand führt wohl Joachim Llambi (54) so leicht an der Nase herum! Das Team von "Verstehen Sie Spaß?" hat es vergeblich versucht. Gastgeber Guido Cantz wollte den strengen Let's Dance-Juror während der Moderation einer Modenschau aufs Glatteis locken – allerdings biss sich der Comedian an dem Deutsch-Spanier die Zähne aus: Herr Llambi roch den Braten ziemlich schnell und enttarnte die verstecken TV-Kameras ganz einfach.

Schon nach seiner Ankunft bei dem Event seien dem ehemaligen Profitänzer einige Dinge spanisch vorgekommen. "Es gab andere Moderationsabläufe und wo wir zu stehen hatten. Dazu wurde ich gefilmt, als ich ankam, was normalerweise nie passiert. Aber man sagte, dass der Veranstalter etwas für Social Media drehen wolle", erklärte der 54-Jährige gegenüber Bild. Er habe von der dünnen Besetzung der Agentur gewusst. Als dann noch große Boxen im Raum standen, sei für ihn alles klar gewesen: "Ich schaffte es irgendwann, eine zu öffnen und sah eine Kamera. Da habe ich ihnen die Pistole auf die Brust gesetzt." Am Ende wurden die Dreharbeiten abgebrochen.

Guido sieht diese Pleite jedoch sportlich. "Das kann schon mal passieren und zeigt dem Zuschauer, dass bei uns nichts gefakt ist", versicherte der Blondschopf dem Boulevard-Bedium. Allerdings "drohte" er dem "Let's Dance"-Urgestein: "Herr Llambi sollte jetzt noch wachsamer sein als je zuvor."

Joachim Llambi auf MallorcaWENN.com
Joachim Llambi auf Mallorca
Joachim Llambi im Mai 2018 bei "Let's Dance"Getty Images
Joachim Llambi im Mai 2018 bei "Let's Dance"
Guido Cantz bei der NDR Talkshow 2017WENN / Becher
Guido Cantz bei der NDR Talkshow 2017
Hättet ihr die "Verstehen Sie Spaß?"-Folge mit Joachim Llambi gerne gesehen?1136 Stimmen
942
Ja, das wäre ein Spaß gewesen.
194
Nein, so amüsant wäre das bestimmt nicht geworden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de