Amy Schumer (38) ist mal wieder zum Scherzen aufgelegt! Die Ulknudel ist seit dem 5. Mai stolze Mama ihres ersten Sohnes Gene Attell Fischer. Ihren Followern gewährt sie seit dessen Geburt regelmäßig Einblicke in ihren Alltag als Mutter – und macht dabei auch deutlich: Sie hat noch genauso viel Humor wie vorher. Mit ihrem neuesten Post auf ihrem Social-Media-Profil hat sie ihre witzige Ader ein weiteres Mal unter Beweis gestellt: Sie verhohnepipelte den Vater ihres Babys!

Auf Instagram postete die 38-Jährige zum Vatertag, der in den USA am 16. Juni gefeiert wird, einen putzigen Schnappschuss ihres Mannes Chris Fischer mit Gene. "Ist es ein schlechter Zeitpunkt, um dir zu sagen, dass er nicht von dir ist?", schrieb die Blondine dazu. Damit war der Beitrag aber noch längst nicht zu Ende: "Ich habe ihn in mir getragen und er kam aus meinem Körper, aber du musstest auch so viel machen, du musstest einen Orgasmus haben." Natürlich nur ein Spaß, meinte Amy zum Schluss! Mittlerweile hat der Scherzkeks den Post gelöscht.

Hin und wieder gibt Amy ebenfalls ernste Einblicke in ihr Mama-Dasein, wofür sie viel Lob von ihren Fans einheimst. Zum Beispiel zeigte sie nicht nur ihren After-Baby-Body, sondern auch ihre Kaiserschnitt-Narbe im Netz.

Chris Fischer, Amy Schumer und ihr gemeinsames KindInstagram / amyschumer
Chris Fischer, Amy Schumer und ihr gemeinsames Kind
Amy Schumer 2018 in New YorkGetty Images
Amy Schumer 2018 in New York
Amy Schumer, US-ComedianKAT / MEGA
Amy Schumer, US-Comedian
Was haltet ihr von Amys Social-Media-Scherz?383 Stimmen
142
Mega-witzig, ich hätte an Chris' Stelle laut darüber gelacht.
241
Ich wäre an Chris' Stelle sauer gewesen! Das ist echt nicht witzig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de