Nicole Polizzi erinnert sich ganz unverblümt an die Geburten ihrer Kinder. Ende Mai war die Reality-TV-Darstellerin, die unter ihrem Spitznamen Snooki bekannt ist, zum dritten Mal Mama geworden. Sohnemann Angelo gesellte sich zu seiner Schwester Giovanna Marie (4) und Bruder Lorenzo Dominic (6). Via Social Media teilte die Jersey Shore-Beauty einen Schnappschuss, der kurz vor der Entbindung entstanden war. Überraschend ehrlich erklärte Snooki: Sie habe Angst vor Stuhlgang im Kreißsaal gehabt!

Zerzauste Haare und ein müder Blick – auf ihrem Instagram-Profil zeigt die 31-Jährige nun ihren Fans, wie sie kurz vor den ersten Schreien ihres Söhnchens ausgesehen hatte. Zu dem Foto schrieb die Brünette schonungslos: "In diesem Moment war ich so besorgt, dass ich auf mein Baby, meinen armen Arzt und meine Krankenschwester kacken würde!" Amüsiert fügte sie hinzu: "Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich es nicht getan habe!"

Viele ihrer Followerinnen konnten Nicoles Sorgen absolut verstehen: "Ich bin deswegen so paranoid, ich kann an nichts anderes denken" und "Das ist mir bei meinem zweiten und dritten Baby passiert. So peinlich!", heißt es in den Kommentaren.

Snooki und Angelo kurz nach der GeburtInstagram / snooki
Snooki und Angelo kurz nach der Geburt
Snooki, Reality-StarAction Press / SIPA PRESS
Snooki, Reality-Star
Nicole "Snooki" PolizziXactpiX / Splash News, Instagram / snooki
Nicole "Snooki" Polizzi
Wie findet ihr Snookis ehrlichen Geburtsbericht?2309 Stimmen
2081
Echt super. Das ist schließlich eine Sorge, die viele werdende Mamas haben!
228
Viel zu detailliert – ekelhaft!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de