Gregor Biewendt kehrte der Bundesrepublik bereits vor acht Jahren den Rücken. Der Goodbye Deutschland-Star baute sich mit seiner Lebensgefährtin Sandra Scheack auf Mallorca ein neues Leben auf und eröffnete seinen "Fish Space"-Laden, in dem sich Kunden einer Pediküre durch Knabberfische unterziehen können. Das gemeinsame Glück wird bereits durch Sohn Finley Max bereichert, doch damit war die Familienplanung längst nicht abgeschlossen: Im Mai kam Töchterchen Hailey auf die Welt – und Gregor ist hin und weg!

Hailey macht das Familienglück der Neu-Mallorquiner einfach perfekt! "Die kleine Prinzessin hat uns volle Kanne verzaubert", offenbarte der stolze Papa gegenüber Bunte.de. Seine beiden Kinder seien sein absolutes Glück und auch der große Bruder sei vom Familienzuwachs total begeistert: "Finley liebt seine Schwester abgöttisch. Die Hailey muss ganz oft auf seinem Schoß sitzen, ständig wird sie geknutscht", schilderte Gregor.

Sein neuer Spross sei auch ein Grund gewesen, warum das Paar seine zweite Spa-Filiale wieder geschlossen hätte: "Ich wollte mich auf die junge Dame konzentrieren, die gerade zur Welt kam", erklärte der Familienvater. Doch für die Zukunft plane er, noch mal ein weiteres Geschäft zu eröffnen.

"Goodbye Deutschland"-Gregor Biewendt mit seinem Sohn FinleyInstagram / sandrascheack
"Goodbye Deutschland"-Gregor Biewendt mit seinem Sohn Finley
Sandra Scheack und Baby HaileyInstagram / sandrascheack
Sandra Scheack und Baby Hailey
Gregor Biewendt und Sandra ScheackInstagram / sandrascheack
Gregor Biewendt und Sandra Scheack
Meint ihr, die beiden planen vielleicht sogar schon einen dritten Nachwuchs?91 Stimmen
24
Ja, das kann ich mir sehr gut vorstellen.
67
Nein, ich denke, sie sind mit zwei Kindern rundum zufrieden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de