Erst einen Monat ist es her, dass die allerletzte Folge von Game of Thrones über die Bildschirme flimmerte. Während mehr als eine Million enttäuschte Fans für einen Neudreh der achten Staffel sogar eine Petition unterschrieben, forderten andere ein alternatives Ende oder zumindest ein Sequel mit der Serien-Hauptfigur Arya Stark (Maisie Williams, 22). Laut den Machern des Fantasy-Epos soll sich keiner dieser Fan-Wünsche erfüllen. Einen Trost gibt es jetzt aber dennoch: Die Dreharbeiten zum "Game of Thrones"-Prequel haben begonnen!

Laut The Belfast Telegraph sollen in der vergangenen Woche die ersten Szenen des noch namenlosen Spin-offs gedreht worden sein – an einem geheimen Ort in County Down und an der Küste von Nordirland. Der Haupt-Cast scheint jedoch noch nicht am Set eingetroffen zu sein. Zumindest wurde Naomi Watts (50), die eine der Hauptrollen übernehmen wird, laut Daily Mail noch am Dienstag in New York gesichtet. Weitere Drehorte wären hingegen bereits geplant, darunter die Titanic Studios in Belfast. Die Stadt selbst war bereits Hauptproduktionszentrum für "Game of Thrones".

Wie viel Zeit die Produktion der Pilotfolge beanspruchen wird, ist noch unklar. Wenn der Programmanbieter HBO nach dem Pilotversuch einen Serienauftrag erteilt, werden die ersten Folgen voraussichtlich Ende 2020 oder Anfang 2021 erscheinen. Ein Produktionszeitplan wurde bisher allerdings nicht bestätigt.

Maisie Williams als Arya Stark in der dritten "Game of Thrones"-StaffelSupplied by WENN.com
Maisie Williams als Arya Stark in der dritten "Game of Thrones"-Staffel
Die Hauptdarsteller von "Game of Thrones" im April 2019Getty Images
Die Hauptdarsteller von "Game of Thrones" im April 2019
Michiel Huisman als Daario Naharis bei "Game of Thrones"Wiese/face to face, Actionpress
Michiel Huisman als Daario Naharis bei "Game of Thrones"
Werdet ihr euch das "Game of Thrones"-Prequel anschauen?1108 Stimmen
1049
Ja, auf jeden Fall.
59
Nein, ich bin kein Fan.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de