Nachdem Britney Spears (37) in ihrem Leben als Princess of Pop nicht nur Höhen, sondern auch einige Tiefen erleben musste, zeigt sich die Sängerin schon seit längerer Zeit zumindest körperlich wieder in Bestform. Zuletzt präsentierte sie auf Social Media mehrfach ihren durchtrainierten Body im Bikini. Kürzlich veröffentlichte Paparazzi-Aufnahmen, die einen eher unvorteilhaften Blick auf die Figur der Entertainerin zuließen, scheinen jetzt jedoch ordentlich an Britneys Ego zu kratzen: Sie will unbedingt abnehmen!

"Ich habe wirklich hart gearbeitet, um Gewicht zu verlieren. Und für mich sind drei Pfund wie sieben Pfund, das ist eine Menge", erklärte die 37-Jährige am Montag in einem Instagram-Video zu ihrem jüngsten Workout. "Ich weiß, dass ich hier nicht perfekt aussehe, aber ich arbeite daran", erzählte sie weiter. Die Zweifachmama hoffe, dass sie irgendwann mit den Bauchmuskeln ihres Partners Sam Asghari mithalten könne. Ginge es nach dem Männermodel, müsse Brit aber keinesfalls abspecken: "So perfekt, wie sie nur sein kann! Eine Löwin inspiriert immer die Welt", lautete sein Kommentar unter dem Clip seiner Partnerin.

Die Mega Agency, die von Britney beschuldigt wurde, Bikini-Fotos aus ihrem Urlaub zu ihrem Nachteil bearbeitet zu haben, sieht das ähnlich: "Wir finden, dass Britney großartig aussieht", heißt es in einem Statement gegenüber Page Six. Es wäre jedoch ein Irrsinn zu glauben, dass die Aufnahmen nachträglich bearbeitet wurden. "Wurden sie nicht [...] Wenn sie es wünscht, lassen wir sie gerne über die Originaldateien schauen", lautete die Stellungnahme weiter.

Britney Spears und Sam AsghariInstagram / britneyspears
Britney Spears und Sam Asghari
Britney Spears im Juni 2019Instagram / britneyspears
Britney Spears im Juni 2019
Britney Spears und Sam Asghari im Juni 2019Instagram / britneyspears
Britney Spears und Sam Asghari im Juni 2019
Könnt ihr Britneys Körperkult verstehen?339 Stimmen
198
Ja, sie soll machen, was ihr gut tut.
141
Nein, das ist doch alles Schwachsinn.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de