Bitteres Liebesdrama bei Pamela Anderson (51)! Zwei Jahre lang ging die ehemalige Baywatch-Beauty Hand in Hand mit ihrem Partner Adil Rami durchs Leben, für den sie sogar über den großen Teich nach Marseille gezogen war. Obwohl die Beziehung zwischen der Schauspielerin und dem französischen Profifußballer aufgrund zahlreicher Eskapaden immer wieder für Aufsehen gesorgt hatte, waren zuletzt Gerüchte laut geworden, dass bei den beiden demnächst sogar die Hochzeitsglocken läuten könnten. Diese Spekulationen haben sich jetzt ein für alle Mal erübrigt, denn: Die beiden gehen fortan getrennte Wege!

Ihren 777.000 Followern auf Instagram schüttete die Ex-Badenixe am Dienstag ihr Herz aus – und das wurde allem Anschein nach von dem Kicker gehörig gebrochen. "Es ist schwer, zu akzeptieren", begann die 51-Jährige ihr trauriges Statement. "Die letzten zwei Jahre waren eine einzige Lüge. Ich wurde betrogen, dabei wurde ich in dem Glauben gelassen, ich sei seine große Liebe", lamentierte sie weiter. In den vergangenen zwei Tagen habe sich herausgestellt, dass der Sportler ein Doppelleben führte, von dem sie bis dato nichts geahnt hatte.

"Er hat alle angelogen. Wie ist es möglich, dass jemand gleich zwei Frauenherzen dermaßen kontrolliert? Und ich bin mir sicher, es gibt noch weitere. Er ist ein Monster", lauten die niedergeschlagenen Zeilen der Blondine weiter.

Pamela Anderson im Januar 2019 in ParisGetty Images
Pamela Anderson im Januar 2019 in Paris
Adil Rami, FußballerGetty Images
Adil Rami, Fußballer
Pamela Anderson beim Mon Cheri Barbara Tag im Dezember 2018P. Hoffmann / WENN.com
Pamela Anderson beim Mon Cheri Barbara Tag im Dezember 2018
Hättet ihr gedacht, dass das früher oder später passieren könnte?980 Stimmen
603
Ja, das war doch irgendwie klar.
377
Nein, das schockt mich gerade voll.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de