Der erneute Kindersegen ist offenbar vor allem für den erstgeborenen Sohnemann ein Grund zur Freude! Im Mai wurde Moderatorin Nina Moghaddam (38) zum zweiten Mal Mutter: Das TV-Sternchen brachte einen gesunden kleinen Jungen zur Welt. Dabei entzückt der Familiennachzügler nicht nur seine Eltern – auch sein älterer Bruder freut sich riesig über das jüngste Familienmitglied, wie Nina nun gegenüber Promiflash ausplauderte!

Beim Raffaello Summer Day 2019 in Berlin schritt die Toggo-Bekanntheit seit der Entbindung erstmals wieder über einen Red Carpet. Im Interview mit Promiflash standen ihre geliebten Kids im Mittelpunkt: Ob der zweijährige Lenny schon begreift, dass er jetzt der Älteste ist? "Total, der sagt ja auch immer: 'Ich bin der große Bruder, ich bringe dem Mylo alles bei und dann bringe ich ihm das noch bei...' und dann zählt er auch immer Sachen auf, die er selber noch gar nicht kann, aber ist ja süß, kann er ja machen", lachte Nina über die Aufregung ihres Sohnemanns.

Wenn es nach der Vollblutmama geht, ist das Thema Kinderplanung aber auch nach dem zweiten Sprössling noch nicht vom Tisch: "Ich hätte gerne noch ein drittes Kind, kann ich mir total vorstellen, aber mein Partner macht da nicht so ganz mit", erklärte Nina. Aber wer weiß, was die Zukunft bringt – immerhin kam auch die Reunion zwischen der 38-Jährigen und ihrem Ex-Ehemann ganz unerwartet.

Nina Moghaddam und ihr Sohn LennyInstagram / nina_moghaddam
Nina Moghaddam und ihr Sohn Lenny
Nina Moghaddam beim Rafaello Summer Day 2019Promiflash
Nina Moghaddam beim Rafaello Summer Day 2019
Nina Moghaddam und ihre FamilieInstagram / nina_moghaddam
Nina Moghaddam und ihre Familie
Wie findet ihr es, dass Nina so viel von ihrem Familienleben preisgibt?88 Stimmen
65
Toll, ich finde das richtig spannend.
23
Hm, ob ihr Partner das so toll findet?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de