Dieser Tanz ist für Christian Polanc (41) eine Herzensangelegenhei! Eigentlich endete die 12. Staffel von Let's Dance bereits vor zwei Wochen mit dem Sieg von Handballer Pascal Hens (39) – doch bevor die Show für ein Jahr pausiert, läuft diese Woche noch eine Spezial-Sendung: In "Let's Dance – Die große Profi-Challenge" werden die Profi-Tänzer ohne Promis gegeneinander antreten und ihre schönsten Choreografien zeigen. Besonders persönlich dürfte dabei die Performance von Christian Polanc werden: Der 41-Jährige verarbeitet in seiner Darbietung eine Phase aus seiner Teenager-Zeit – er war als Jugendlicher übergewichtig!

In einem emotionalen Facebook-Eintrag schrieb der gebürtige Ingolstädter über diese schwierige Zeit: "Ich war als Jugendlicher übergewichtig, habe mich nicht wohl gefühlt und war nicht glücklich. Auch nachdem ich abgenommen hatte, war immer noch eine Leere in mir", gestand er seinen Followern. Irgendwann habe er jedoch verstanden, dass niemand perfekt sei. "Es ist okay, einfach nur ein Mensch zu sein, zu seinen Gefühlen zu stehen und einfach jede Sekunde seines Lebens zu leben", fügte er hinzu. Die Emotionen aus dieser Zeit will Christian nun in einer Choreografie zu "Human" von Rag'n'Bone Man vertanzen.

Dass er nicht mehr übergewichtig ist, hat das "Let's Dance"-Urgestein seiner Mutter zu verdanken. Sie brachte ihn damals zum Tanzunterricht – mit Erfolg: Das Gewicht purzelte, kurz vor dem Abschlussball zeigte die Waage satte zehn Kilo weniger an, erzählte Christian in einem früheren Promiflash-Interview.

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de.

Christian Polanc, "Let's Dance"-ProfiTVNOW / Stefan Gregorowius
Christian Polanc, "Let's Dance"-Profi
Christian Polanc, ProfitänzerInstagram / christianpolanc
Christian Polanc, Profitänzer
Christian Polanc bei "Let's Dance" 2017Lukas Schulze/Getty Images
Christian Polanc bei "Let's Dance" 2017
Wusstet ihr, dass Christian mit Übergewicht zu kämpfen hatte?356 Stimmen
204
Ja, das wusste ich bereits!
152
Nein, das ist eine Überraschung für mich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de