Wenn man wie Supermodel Karlie Kloss (26) in der Öffentlichkeit steht, muss man damit rechnen, immer wieder Ziel von – teils wilden – Spekulationen zu sein. Und das war kürzlich tatsächlich mal wieder der Fall. Nachdem sie ein Bild ihrer zweiten Hochzeit veröffentlichte, mutmaßten Fans, Follower und Medien prompt, die Blondine sei schwanger. Doch Karlie hatte dann auch gleich eine Antwort parat, mit der wohl niemand gerechnet hatte.

Auf dem Instagram-Foto ist Karlie mit Ehemann Joshua Kushner beim zweiten Teil ihrer Hochzeit im US-Bundesstaat Wyoming zu sehen. Das asymmetrische weiße Kleid wölbt sich am Bauch ein wenig nach vorn. Grund genug für einige User, eine Schwangerschaft zu vermuten. Karlie aber blieb cool und kommentierte die zahlreichen Spekulationen unter ihrem Bild mit nur einem Satz: “Nicht schwanger, nur Liebe” und ergänzte ihre Ansage mit einem Pommes-Frites-Emoji. Und spielte damit auf den wahren Grund für die kleine Rundung ihres Bauches an.

Karlie und Joshua hatten sich im Oktober 2018 in einer intimen Zeremonie das Jawort gegeben – am vergangenen Wochenende feierten sie zusammen mit ihren Freunden ein zweites Mal ihre Vermählung.

Joshua Kushner und Karlie Kloss mit Freunden, Juni 2019Instagram / dasha
Joshua Kushner und Karlie Kloss mit Freunden, Juni 2019
Karlie Kloss, TV-JurorinInstagram / karliekloss
Karlie Kloss, TV-Jurorin
Joshua Kushner und Karlie Kloss im Juni 2019Instagram / derekblasberg
Joshua Kushner und Karlie Kloss im Juni 2019
Habt ihr auch gedacht, dass Karlie schwanger sein könnte?153 Stimmen
24
Ehrlich gesagt, ja.
129
Nee, das war mir klar, dass da kein Baby unterwegs ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de