Als Marissa Cooper wurde Mischa Barton (33) in der US-Serie "O.C., California" weltberühmt. Später machte sie allerdings vor allem aufgrund von Drogeneskapaden, Depressionen und Diäten Schlagzeilen! Heute ist Mischa weg von all dem, doch beruflich läuft es dennoch eher schleppend für die mittlerweile 33-Jährige. Zwar kehrt sie Ende Juni mit der MTV-Reality-Show "The Hills: New Beginnings" auf den Bildschirm zurück, doch im Zuge ihrer Promo-Tour gab die Schauspielerin zu: Für sie sei es schwer, richtige Film- oder Serienrollen zu finden!

Ihre turbulente Vergangenheit verbaue ihr heutzutage viele Jobs, so die Schauspielerin gegenüber der Zeitschrift Stellar. Sie erklärte: "Das Ziel ist jetzt, die Dinge, die ich nicht tun möchte, abzulehnen – und die Dinge, die richtig sind, wirklich genau zu betrachten. Ich habe ein neues Team um mich und bin wieder auf der Suche nach geeigneten Rollen als Schauspielerin.”

Mischa erlangte zwar erst in den frühen 2000er-Jahren durch "O.C., California" wirklich große Berühmtheit, spielte aber bereits als Kind in Filmen wie "Notting Hill" und "The Sixth Sense" mit. An diese Erfolge konnte die Schauspielerin bisher aber nie wieder anknüpfen.

Mischa Barton und Audrina Patridge im April 2019Rachpoot/MEGA
Mischa Barton und Audrina Patridge im April 2019
Mischa Barton bei den MTV Movie & TV Awards 2019Getty Images
Mischa Barton bei den MTV Movie & TV Awards 2019
Der Cast von "The Hills: New Beginnings"Getty Images
Der Cast von "The Hills: New Beginnings"
Glaubt ihr, Mischa gelingt ein Comeback?836 Stimmen
207
Ja, auf jeden Fall!
629
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de