Ihr Tod schockte Fans weltweit: Beth Chapman (✝51), Reality-Star und Ehefrau von Duane “Dog” Chapman (66) hat am Mittwochmorgen den Kampf gegen den Krebs verloren. Ihre Familie sieht sich nun damit konfrontiert, ihren Abschied zu planen. Nach jetzigem Kenntnisstand soll es sogar zwei Trauerfeiern geben: Eine soll in Colorado stattfinden, wo die TV-Persönlichkeit einen Großteil ihrer Kindheit verbracht hat, die andere dagegen auf dem offenen Ozean vor Hawaii, der Wahlheimat von Dog und Beth.

Ihre Familie erklärte am Donnerstag gegenüber Hawaii News Now, dass man sich eine besondere hawaiianische Tradition für die Abschiednahme vorstellen könne. “Wir möchten aufs Meer hinaus paddeln, das wissen wir auf jeden Fall schon”, so Tochter Lyssa. “Es ist herzerwärmend zu wissen, wie sehr unsere Mutter geliebt wurde.”

Beth hatte seit zwei Jahren gegen Kehlkopfkrebs gekämpft – sie wurde nur 51 Jahre alt. “Eines der letzten Dinge, die sie gesagt hat, war: ‘Mein Glaube wird getestet.’ Sie hat vertraut und das war es dann”, so Dog im Fernsehinterview. Am Ende habe sie ihr Schicksal aber akzeptieren können.

Duane und Beth Chapman in Honolulu auf Hawaii, 2006REX FEATURES LTD. / ActionPress
Duane und Beth Chapman in Honolulu auf Hawaii, 2006
Beth und Duane Chapman in Los AngelesSETC / MEGA
Beth und Duane Chapman in Los Angeles
Trauerfeier für Beth ChapmanInstagram / cecilybeezee
Trauerfeier für Beth Chapman


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de