Wer wird die brandneue Promi Shopping Queen? In der aktuellen Folge der Einkaufsshow kämpften Elna-Margret zu Bentheim und Steinfurt (40), Valentina Pahde (24) und Sabrina Setlur (45) unter dem Motto "Mustermania – zeige, wie aufgeregt die angesagten Muster sind" um den Triumph und ein Preisgeld von 3.000 Euro für einen guten Zweck. Während die Prinzessin ihren Look zum Thema schon mal nicht so cool fand, war die Schauspielerin mit sich zufrieden. Bleibt die Frage: Konnte Schwesta S. die beiden mit ihrem London-Chick-Look noch ausstechen?

Elna-Margret baute ihren Look rund um das Thema Coachella auf: Mit Batik-Musterkleid, Krepp-Wellen mit pinken, schrillen Strähnen und Glitteransatz gefiel sie sich selbst zwar nicht, von ihren Konkurrentinnen wurde sie dennoch mit satten 18 Punkten beschenkt. Der GZSZ-Star orientierte sich dagegen ganz an Grace Kelly (✝52): Mit eleganten Locken und einem Scarf-Print-Kleid heimste die sonst so dunkel gekleidete Schwester von Cheyenne Pahde (24) auch 18 Punkte ein!

Die Rapperin durfte zuletzt 500 Euro in diversen Läden lassen! Sie lief mit roter Jacke und mit stylischem Hut über den Catwalk und wurde ebenfalls mit 18 Punkten belohnt. Wie immer hatte aber Moderator Guido Maria Kretschmer (54) in Sachen Pünktchen das letzte Wort. Von ihm kassierte Elna-Margret zusätzliche sieben Punkte, Valentina bekam acht Punkte und Sabrina gewann neun Punkte dazu. Mit 27 Punkten darf also die Musikerin 3.000 Euro nach Belieben spenden – und sich zusätzlich über ihren TV-Titel freuen!

Elna-Margret zu Bentheim, PrinzessinInstagram / elna_margret_zu_bentheim
Elna-Margret zu Bentheim, Prinzessin
Valentina Pahde bei "Promi Shopping Queen"TVNOW / Sebastian Pfütze
Valentina Pahde bei "Promi Shopping Queen"
Sabrina Setlur, RapperinInstagram / sabrinasetlur
Sabrina Setlur, Rapperin
Hat Sabrina zurecht gewonnen?1124 Stimmen
667
Auf jeden Fall!
457
Mir hat eine andere besser gefallen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de