Neue Musik von der verstorbenen Whitney Houston (✝48)! Sieben Jahre nach dem tragischen Tod der R&B-Ikone wurde nun zum ersten Mal posthum ein Song mit ihrer weltberühmten, einzigartigen Stimme herausgebracht. Bereits 1986 coverte die Sängerin den amerikanischen Hit "Higher Love" von Steve Winwood. Whitneys verstaubtes Cover wurde am Freitag überraschend in einer völlig neuen Version in Kollaboration mit einem bekannten DJ veröffentlicht.

33 Jahre nach der ersten Aufnahme wurde Whitneys Cover des Songs "Higher Love" von Star-DJ Kygo (27) zu einem Remix verarbeitet. Die posthume Zusammenarbeit des norwegischen Musikers und der Soulsängerin verkündete der berühmte US-Produzent Clive Davis (87) in einem Instagram-Post. Clive hatte die Künstlerin Anfang der 80er-Jahre unter Vertrag genommen.

Wie Daily Mail berichtet, war die Cover-Version des Klassikers eigentlich für Whitneys Album "I'm Your Baby Tonight” geplant, das 1990 erschien. Doch der Song wurde zu ihren Lebzeiten nie veröffentlicht. Die "I Will Always Love You"-Interpretin war im Februar 2012 an den Folgen einer Überdosis verstorben.

DJ Kygo in Madrid bei den Music AwardsCarlos Alvarez / Freier Fotograf
DJ Kygo in Madrid bei den Music Awards
Whitney Houston in "The Bodyguard" 1992ActionPress/Collection Christophel/Kasdan Pictures/Tig Productions
Whitney Houston in "The Bodyguard" 1992
Whitney Houston bei einem Konzert im Mediolanum ForumVittorio Zunino Celotto/Getty Images
Whitney Houston bei einem Konzert im Mediolanum Forum
Freut ihr euch auf den Hit?266 Stimmen
229
Klar, das wird ein Mega-Hit!
37
Ich weiß nicht, ob das so mein Geschmack ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de