Whitney Houston (✝48) feiert ein ungewöhnliches Comeback! Sieben Jahre nach ihrem Tod sollen die Sängerin und ihre Musik auf die Bühne zurückkehren. Das plant ihre ehemalige Managerin Pat Houston, Nachlassverwalterin und Ehefrau von Whitneys Bruder Gary. Die Pläne sind demnach schon weit fortgeschritten. Den Auftakt einer ganzen Reihe neuer Projekte soll eine Hologramm-Tour bilden, bei der die ehemaligen Bandmitglieder sowie Whitneys Background-Chor live auf der Bühne stehen – zusammen mit dem 2012 verstorbenen Superstar!

Wie Pat im Gespräch mit der New York Times berichtet, sind viele Vorbereitungen bereits getroffen. Das Hologramm von Whitney werde derzeit entwickelt. Mit dem US-Entertainment-Unternehmen Primary Wave Music gebe es Vertragsabsprachen, um die Bühnenshows professionell zu realisieren. Der Wert des Nachlasses der einst weltweit gefeierten Sängerin werde hier auf rund 14 Millionen US-Dollar geschätzt.

Für Pat, die sich in den vergangenen Jahren verschiedenen Ideen zur Nachlassnutzung ausgeschlagen hatte, bildet die Hologramm-Tour nur den Auftakt: Geplant sei weiter, bisher unveröffentlichte Songs auf einem neuen Album herauszubringen. Auch eine Whitney Houston Show am Broadway sei in Vorbereitung. Entsprechende Gespräche mit Produzenten werden auch nach Angaben von Primary-Waves-Gründer Larry Mester bereits geführt. Whitney, die auch als Schauspielerin erfolgreich war, hatte in ihrem Leben mehr als 170 Millionen Alben verkauft. Sie gewann zahlreiche Preise, darunter sechs Grammys.

Whitney Houston in "The Bodyguard" 1992ActionPress/Collection Christophel/Kasdan Pictures/Tig Productions
Whitney Houston in "The Bodyguard" 1992
Whitney Houston im November 1999Getty Images
Whitney Houston im November 1999
Whitney Houston im September 2004Getty Images
Whitney Houston im September 2004
Was haltet ihr von Pats geplanten Projekten?145 Stimmen
70
Das ist echt toll für die ganzen Whitney-Fans!
75
Puh, ich finde, man sollte Whitney nun einfach ruhen lassen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de