Der Tod von Costa Cordalis (✝75) erschüttert die deutsche Musikszene. Der Schlagerstar ist gestern Nachmittag auf Mallorca verstorben, wie sein Sohn Lucas Cordalis (51) bestätigte. Er hinterlässt bei seiner Familie und bei seinen Fans eine große Lücke. Musik-Kollegin Annemarie Eilfeld (29) hatte vor kurzem noch einen gemeinsamen Auftritt mit dem "Anita"-Interpreten und machte sich seitdem große Sorgen um ihn, wie sie gegenüber Promiflash verriet.

"Mein Freund Tim musste ihm beim letzten Mal, als wir zusammen einen Termin hatten, die Treppe hoch helfen, er wirkte sehr schwach", erzählte die Musikerin im Promiflash-Interview. Seitdem machten sich die beiden öfter Gedanken um Costa. Die Blondine behält ihren Kollegen in guter Erinnerung. "Er war nicht nur ein toller Künstler, sondern auch ein sehr warmherziger, lieber Mensch", so Annemarie weiter. Sie werde ihn und seine Arbeit vermissen.

Costas Fans verabschieden sich im Netz von ihrem großen Idol. Sie alle sind sich einig, die musikalischen Werke des Hitkünstlers werden für immer unvergessen bleiben.

Costa Cordalis beim "Megapark"-Opening 2017 auf MallorcaJohan S / Splash News
Costa Cordalis beim "Megapark"-Opening 2017 auf Mallorca
Costa Cordalis im Mai 2018 auf MallorcaFriedrich,Jürgen
Costa Cordalis im Mai 2018 auf Mallorca
Annemarie Eilfeld beim TK Maxx Midnight Shopping 2019P.Hoffmann/WENN.com
Annemarie Eilfeld beim TK Maxx Midnight Shopping 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de