Was für ein Schicksalsschlag für Kerry Katona (38)! Sie verbrachten drei Ehejahre miteinander, haben sogar eine fünfjährige gemeinsame Tochter namens Dylan-Jorge: George Kay war lange Zeit der Mann an der Seite der einstigen Atomic Kitten-Sängerin. Die Beziehung war jedoch immer wieder gezeichnet durch chaotische, schwierige Zeiten. Ende 2017 zog Kerry dann den Schlussstrich unter die Liaison. Jetzt machten schreckliche Neuigkeiten die Runde: George Kay ist im Alter von nur 39 Jahren gestorben!

Das berichtete nun unter anderem Mirror. Angeblich habe eine Drogenüberdosis am Freitag zum Tod geführt. Das verriet nun eine enge Freundin der Musikerin: "Kerry hat am Nachmittag erfahren, dass George eine Überdosis hatte und auf dem Weg ins Krankenhaus war, er wurde jedoch bereits beim dortigen Eintreffen für tot erklärt." Niemand wisse bisher, welche Substanz für die Überdosis sorgte oder ob diese beabsichtigt oder ein Unfall war.

Die Blondine soll von dem Tod ihres einstigen Gatten bestürzt sein, wie die Informantin weiter offenbarte: "Kerrys Herz ist gebrochen, er ist DJs Vater und sie hat ihn einmal geliebt. Sie kann den Gedanken nicht ertragen, ihrer Tochter erklären zu müssen, was passiert ist." Kerry und George trafen sich bereits als Teenager an der Padgate High School in Warrington und hatten in ihren frühen 30ern wieder zueinandergefunden, weil George damals als Sicherheitsmann auf der Promotions-Tour für Kerrys Autobiografie "Too Much Too Young" arbeitete.

George Kay im November 2015 in BrightonWENN.com
George Kay im November 2015 in Brighton
Kerry Katona mit ihrem Ex George Kay und ihren KindernGetty Images
Kerry Katona mit ihrem Ex George Kay und ihren Kindern
Kerry Katona, MusikerinInstagram / kerrykatona7
Kerry Katona, Musikerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de