Karan Brar trauert um seinen besten Freund Cameron Boyce (✝20). Vergangenen Samstag verstarb der Disney-Star im Alter von nur 20 Jahren. Im Laufe seiner Karriere war er unter anderem Teil der Erfolgsserie "Jessie", bei der er auch seinen Kollegen Karan kennenlernte. Seitdem waren die beiden enge Freunde. Der plötzliche Tod seines Kumpels trifft Karan schwer: Mit rührenden Zeilen nahm er via Social Media nun Abschied.

"Du warst das Beste, was mir je passiert ist. Ich liebe dich so sehr. Ich wünschte, ich hätte gerade mehr zu sagen, aber noch fehlen mir die Worte", schrieb der 20-Jährige am Dienstag auf seinem Instagram-Account und postete dazu ein Foto, das Cameron breit lächelnd am Strand zeigt. Außerdem bedankte er sich noch für die liebevollen Nachrichten, die ihn seitdem erreicht hätten. "Ich weiß, ich habe nicht geantwortet, aber es bedeutet mir echt viel", betonte er.

Auch Camerons Vater hat sich bereits für die große Anteilnahme der Fans bedankt. Er sei total überwältigt von all der Liebe und Unterstützung, die seine Familie erhalten habe. Es helfe ihm, den Schmerz zu verarbeiten. Cameron war laut Medienberichten an einem Epilepsie-Anfall verstorben.

Cameron Boyce und Karan Brar, Januar 2019Instagram / karanbrar
Cameron Boyce und Karan Brar, Januar 2019
Cameron Boyce und Karan Brar bei der Thirst GalaGetty Images
Cameron Boyce und Karan Brar bei der Thirst Gala
Disney-Star Cameron Boyce und sein VaterInstagram / thevictorboyce
Disney-Star Cameron Boyce und sein Vater


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de