Selbst ist die Queen (93)! Es ist kein Geheimnis, dass das Oberhaupt des britischen Königshauses auch mit seinen 93 Jahren noch topfit ist. Während ihr fünf Jahre älterer Ehemann Prinz Philip (98) bereits die Royal-Rente angetreten hat, wird die Monarchin nicht müde, weiter regelmäßig ihre Adelspflichten zu erfüllen. Und beim letzten Termin zeigte die Queen sogar vollsten Körpereinsatz: Sie pflanzte eigenhändig ein Bäumchen!

Am vergangenen Mittwoch besuchte die Queen das Nationale Institut für Landwirtschaftliche Botanik in Cambridge. Und dabei hatte die Königin auch kein Problem, sich trotz schicken Aufzugs in pinkfarbenem Kostüm mit weißen Handschuhen die Hände schmutzig zu machen: Der Tradition gemäß pflanzte sie eine Hainbuche. Vor genau 100 Jahren hatte ihre Großmutter Queen Mary hier ebenfalls die Schaufel geschwungen und einen Maulbeerenbaum eingesetzt, wie es auf dem offiziellen Instagram-Account hieß.

Für diesen Körpereinsatz zollten ihr die Fans im Netz eine Menge Respekt: "Ihre Majestät ist einfach unglaublich", fasste eine Userin die begeisterten Reaktionen der Follower zusammen. Gerüchten zufolge soll die Queen allerdings nicht mehr lange so viele Termine absolvieren. Ein Royal-Experte vermutete kürzlich, dass Prinz Charles (70) seine Mutter bereits in zwei Jahren ersetzen könnte.

Queen Elizabeth II. in Cambridge im Juli 2019Getty Images
Queen Elizabeth II. in Cambridge im Juli 2019
Queen Elizabeth II.Getty Images
Queen Elizabeth II.
Queen Elizabeth II. und Prinz CharlesGetty Images
Queen Elizabeth II. und Prinz Charles
Wusstet ihr, dass die Queen noch so fit ist?182 Stimmen
162
Ja, sie ist einfach eine tolle Frau!
20
Nein, aber ich bin schwer beeindruckt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de