Bei Beth Chapmans (✝51) Trauerfeier blieb kein Auge trocken! Am Samstag wurde die zweite Zeremonie für Duanes (66) Ehefrau in Colorado abgehalten. Für all ihre Fans und diejenigen, die nicht vor Ort sein konnten, hatten die Angehörigen einen Livestream auf der Plattform WGN America hochgeladen – so hatte es sich die Verstorbene gewünscht. Während des Gottesdienstes trat auch ihre Tochter Bonnie an das Rednerpult und verabschiedete sich unter Tränen von ihrer geliebten Mama.

"Ich hätte nie gedacht, dass ich meine Mutter mit 20 verlieren würde", offenbarte der Spross weinend. Bonnie habe ihren Fels verloren und werde ihre Mama jeden Tag unendlich vermissen. "Dass sie meinen Namen nie mehr sagen wird, bricht mein Herz", schilderte sie. Es falle ihr schwer, damit umzugehen, dass ihre Mutter sie nie in einem Hochzeitskleid sehen und nie wieder ihren Mann ansehen werde, den sie über alles geliebt hätte.

Beths Stieftochter Cecily hatte sich kurz nach ihrem Tod im Netz zu Wort gemeldet – auch sie schien den Verlust noch nicht richtig begreifen zu können: "Ich kann nicht glauben, dass das passiert ist. Weck mich jemand aus diesem grausamen Traum", schrieb die 26-Jährige auf Instagram.

Bonnie Chapman, Dezember 2018Instagram / bonniejoc
Bonnie Chapman, Dezember 2018
Beth Chapman im Juni 2011 in Los AngelesMichael Wright/WENN.com
Beth Chapman im Juni 2011 in Los Angeles
Beth Chapman im Juli 2013 in Las VegasJudy Eddy/WENN.com
Beth Chapman im Juli 2013 in Las Vegas


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de