Diese Nominierung ist etwas ganz Besonderes! Am Dienstag wurden die Hoffnungsträger für die diesjährigen Emmy Awards bekannt gegeben. Unter den glücklichen Promis, die möglicherweise einen der begehrten TV-Preise einheimsen könnten, ist auch die Stand-up-Komikerin Amy Schumer (38). Sie ist für ihre Show "Growing" nominiert. Vor allem aus einem Grund ist die "I Feel Pretty"-Darstellerin stolz auf die Nominierung: Sie war während der Aufzeichnung der Show schwanger mit ihrem ersten Baby!

Nach der Verkündung der Emmy-Kandidaten äußerte sich Amy auf ihrem Instagram-Account zu der Nominierung – und das auf gewohnt humorvolle Art und Weise: "Wir sind sehr stolz darauf, dass wir mit dem Netflix-Special 'Growing' für den Emmy nominiert worden sind, bei dem wir beide auf der Bühne standen." Sie sei sehr aufgeregt, fügte sie hinzu und danke allen, die für sie abgestimmt hätten. Am Ende richtete Amy noch einige Worte an ihren Ehemann Chris Fischer: "Danke an meinen Mann, der möchte, dass ich nie aufhöre zu reden."

Auch im Netz ist die 38-Jährige immer wieder zum Scherzen aufgelegt. Zum Vatertag, der in den USA am 16. Juni gefeiert wird, postete die Blondine beispielsweise ein süßes Foto von ihrem Mann und ihrem Kind. Dazu schrieb sie scherzhaft: "Ist es ein schlechter Zeitpunkt, um dir zu sagen, dass er nicht von dir ist?"

Baby von Amy SchumerInstagram / amyschumer
Baby von Amy Schumer
Chris Fischer und Amy SchumerInstagram / amyschumer
Chris Fischer und Amy Schumer
Amy Schumer, SchauspielerinGetty Images
Amy Schumer, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de