Die Bachelorette geht heute zum sechsten Mal in Deutschland an den Start. Wie in jeder Auftakt-Folge lernt die amtierende Rosenverteilerin – diesmal Gerda Lewis (26) – jeden der 20 Liebes-Anwärter nacheinander kennen. Dabei kann vor allem Basketball-Profi David Taylor offensichtlich punkten, denn Gerda gab ihm bereits vorab eine Rose. Für diese drei anderen Kandidaten lief es dagegen nicht so gut: Sie wurden in Folge eins ohne Rosen nach Hause geschickt!

Jan Classen, Christian Hesse und sogar Promiflash-Favorit Sebastian Mansla, der bei allen Umfragen vorne lag, müssen in der ersten Runde das Feld räumen. Letzterer scheidet aus der Show, da er vor gut einem Jahr mit einer sehr guten Freundin von Gerda romantisch involviert war – ein absolutes No-Go für die Blondine: "Wenn meine beste Freundin was mit einem Kerl hat, dann ist es für mich einfach ein Tabuthema." Jan und Chris nahmen ihre TV-Pleite sportlich. Sie hätten Gerda zwar gerne noch weiter kennengelernt, wüssten aber auch, dass das Ganze eben eine Show sei.

Aktuell kämpfen noch 17 Junggesellen um das Herz der Bachelorette. In der nächsten Folge könnten es allerdings schon wieder 18 sein. So bestätigte RTL nun Gerüchte, dass der Vorjahressieger Alexander Hindersmann (30) offenbar erneut an dem beliebten Dating-Format teilnimmt. In welcher Folge er zu den Kandidaten dazustößt, ist bis dato noch unbekannt.

Alle Episoden von "Die Bachelorette" bei RTL.de.

Collage: Jan Classen, Sebastian Mansla und Christian Hesse
TVNOW
Collage: Jan Classen, Sebastian Mansla und Christian Hesse
Alexander Hindersmann beim RTL Telethon 2018
P.Hoffmann/WENN.com
Alexander Hindersmann beim RTL Telethon 2018
Bachelorette Gerda Lewis
TVNOW/Arya Shirazi
Bachelorette Gerda Lewis
Wie findet ihr Gerdas Entscheidung?1398 Stimmen
897
Es hat genau die Richtigen getroffen!
501
Ich hätte andere nach Hause geschickt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de