Ihre Beziehung war nicht immer einfach: Selena Gomez (26) und ihre Mutter Mandy Teefey (43) zeigen sich heutzutage nur selten gemeinsam in der Öffentlichkeit – frühere Zerwürfnisse auf privater, aber auch auf beruflicher Ebene haben dafür gesorgt, dass Mutter und Tochter schon länger ein angespanntes Verhältnis zueinander haben. Ein seltenes Foto mit Mama und Schwester Gracie zeigt jetzt aber: Für Selena steht die Familie trotz Reibereien nach wie vor an erster Stelle.

Am Wochenende besuchte der Ex-Disney-Star zusammen mit seiner Mutter und seiner sechsjährigen Schwester ein Konzert im Hollywood Bowl in Los Angeles – das Trio sah sich dort ein Konzert von Cyndi Lauper (66) an. Mandy postete daraufhin ein Foto von diesem besonderen Familienmoment auf Instagram. Für die 26-Jährige war es einer der wenigen öffentlichen Momente der letzten Monate: Die Sängerin nimmt sich 2019 mehr Zeit für sich und ihr Privatleben.

Nach dem gesundheitlichen Auf und Ab durch ihre Lupus-Erkrankung sicherlich eine vernünftige Entscheidung – aber auch der Beziehung zu ihrer Mama scheint die Auszeit dem Foto zufolge gutzutun. Nachdem Mandy nicht weiter als Managerin für Selena arbeiten durfte und sich Mutter und Tochter später sogar wegen des letzten Liebes-Comebacks mit Justin Bieber (25) zerstritten hatten, können die beiden aktuell offenbar trotzdem einen schönen Abend miteinander verbringen.

Selena Gomez im Mai 2019Instagram / selenagomez
Selena Gomez im Mai 2019
Selena Gomez mit ihrer Mama Mandy Teefey an Muttertag 2017Gomez/Instagram/Splash
Selena Gomez mit ihrer Mama Mandy Teefey an Muttertag 2017
Selena Gomez im Juni 2019Splash News
Selena Gomez im Juni 2019
Wusstet ihr, dass Mandy und Selena ein angespanntes Verhältnis hatten?381 Stimmen
160
Nee, das wusste ich bisher nicht.
221
Ja, das habe ich damals mitbekommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de