Mit ihrem neuen Video zu "Spirit", dem Titelsong der Disney-Neuverfilmung König der Löwen, hat Beyoncé (37) mal wieder ein optisches Meisterwerk geliefert. Innerhalb weniger Stunden wurde es mehr als 1,6 Millionen Mal auf YouTube aufgerufen. Neben einer Traumkulisse, atemberaubenden Kostümen und eindrucksvollen Choreografien punktet der Clip auch mit einem besonderen Überraschungsauftritt: Denn neben der Sängerin ist auch ihre Tochter Blue Ivy Carter (7) zu sehen!

Dass Blue Ivy schon in jungen Jahren absolutes Starpotenzial aufweist, bewies die Siebenjährige bereits einige Male an der Seite ihrer Eltern auf dem roten Teppich. Nun wurde sie auch zum Star von Beyoncés neuem Video, das laut TMZ erst kürzlich im Grand-Canyon-Nationalpark gedreht wurde. In einer Szene ist die R’n’B-Queen zusammen mit ihrer Ältesten im schicken Partnerlook zu sehen. Was für ein Hingucker: Während das entzückende Mutter-Tochter-Duo Händchen hält, trägt es extravagante Roben in Flieder. Außerdem scheint Blue Ivy für das Video auch ein kleines Makeover bekommen zu haben: So erstrahlen ihre sonst schwarzen Haare in einem kräftigen Rot.

Es ist nicht das erste Mal, dass Blue Ivy in einem Musikvideo ihrer Mutter mit dabei ist. 2014 konnten Fans sie auch im Clip zu Beyoncés "Blue" bestaunen. Wie findet ihr es, dass die Kleine bereits in den Clips ihrer Mama mitspielen darf? Stimmt unten ab.

Szene aus Beyoncés Musikvideo zu "Spirit"Musikvideo: "Beyoncé" mit "Spirit"
Szene aus Beyoncés Musikvideo zu "Spirit"
Blue Ivy Carter und Beyoncé  bei der "König der Löwen"-WeltpremiereGetty Images
Blue Ivy Carter und Beyoncé bei der "König der Löwen"-Weltpremiere
Blue Ivy Carter und BeyoncéInstagram / beyonce
Blue Ivy Carter und Beyoncé
Wie findet ihr es, dass Blue Ivy in einem Musikvideo ihrer Mama mitspielt?186 Stimmen
130
Total cool – ihre Mama muss so stolz sein!
56
Sie ist viel zu jung!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de