So emotional wird Kate Winslet (43) vor laufender Kamera selten! In der BBC-Serie "Who Do You Think You Are" erforschen Promis gemeinsam mit Experten ihren Familienstammbaum und bekommen dabei oft überraschende Erkenntnisse über ihre Vorfahren heraus. Der Titanic-Star war von seiner Familiengeschichte offensichtlich völlig vor den Kopf gestoßen – denn Kate brach wegen der Leidensgeschichte ihrer Vorfahren in Tränen aus.

Wie die 43-Jährige erfuhr, waren ihr Ururururgroßvater Anders Jonsson und seine Frau Anna Sklaven in Schweden. Anders wurde verhaftet, weil er beim Kartoffelstehlen erwischt worden war, als er seine Familie mit Nahrung versorgen wollte. Eines der Kinder des Paares starb an Unterernährung. "Ich heulte mir meine Augen aus. Seine Frau konnte nicht mal Milch für ihr Baby produzieren, weil sie an Hunger litt", erklärte die Schauspielerin im Gespräch mit The Radio Times.

Auch das tragische Ende ihres Verwandten habe sie sehr mitgenommen: "Und dann fand ich heraus, dass Anders zu 35 Peitschenhieben verurteilt wurde und sich vor die Kirche stellen musste, um von allen geschmäht zu werden. Er starb im Gefängnis an Typhus, bevor er sich vor Gericht erklären konnte", erzählte Kate. "Ich komme aus einer langen Reihe von armen Leuten auf beiden Seiten meiner Familie, vielleicht erklärt das auch, warum ich meinen Kindern die Werte meiner Eltern mitgeben möchte", erläuterte der Hollywood-Star weiter.

Kate Winslet bem Screening von "Wonder Wheel" in New YorkDimitrios Kambouris/Getty Images
Kate Winslet bem Screening von "Wonder Wheel" in New York
Kate Winslet, britische SchauspielerinGetty Images
Kate Winslet, britische Schauspielerin
Kate Winslet beim Special-Screening von "The Dressmaker" 2016Getty Images
Kate Winslet beim Special-Screening von "The Dressmaker" 2016
Was sagt ihr zu Kates emotionalem Ausbruch?1078 Stimmen
942
Absolut nachvollziehbar – ich hätte genau so reagiert!
136
Ziemlich heftig. Sie kannte ihre Vorfahren doch gar nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de