Was für ein mutiger Throwback-Post! Seit 2012 gehen Monica Ivancan (42) und ihr Mann Christian gemeinsam durchs Leben. Das Glück wurde dann 2013 durch Töchterchen Rosa und drei Jahre später mit der Geburt von einem kleinen Jungen namens Anton gekörnt. Monica weiß daher bestens, wie sich der Körper durch eine Schwangerschaft verändert und wie lange es braucht, bis er sich wieder vollkommen regeneriert hat – und das will sie nun auch mit ihrer Community teilen: Die Blondine postete nun einen alten Clip, der ihren Bauch nur kurze Zeit nach der Entbindung zeigt!

Auf Instagram gibt es nun den ganz besonderen Clip der einstigen Bachelorette zu bestaunen. Den fand Monica laut eigener Aussage selbst erst bei einer Laptop-Entrümpelung wieder. Das Video zeigt sie zuerst einen Tag nach der Geburt ihres zweiten Kindes im Jahre 2016. Während sie ihre Kugel präsentiert, stellt sie damals fest: "Also ist noch fest, eigentlich sieht's aus wie so ein Sechs-Monats-Bauch. Aber schon ein bisschen weniger." Im Anschluss posierte eine gut gelaunte Monica vier Wochen nach der Geburt für ein Kugelupdate – und auch darauf lässt sich noch eine einstige Schwanger-Wölbung erkennen.

Vom Figurenstress wie bei anderen Promidamen ist dabei so gar keine Spur! Und das schätzen vor allem auch ihre Fans: "Sowas gucke ich mir doch gerne an und nicht die Bäuche, die nach zwei Tagen wieder superschlank sind" oder "Großartig, danke Moni. Wir bräuchten mehr davon, endlich mal kein geschöntes oder gestelltes Bild" lauten die Nachrichten in der Kommentarspalte.

Screenshot aus Monica Ivancans After-Baby-Body-ClipInstagram / monica_meier_ivancan
Screenshot aus Monica Ivancans After-Baby-Body-Clip
Screenshot aus Monica Ivancans After-Baby-Body-ClipInstagram / monica_meier_ivancan
Screenshot aus Monica Ivancans After-Baby-Body-Clip
Moderatorin Monica Ivancan mit ihrem Christian, Dezember 2017Instagram / monica_meier_ivancan
Moderatorin Monica Ivancan mit ihrem Christian, Dezember 2017
Was haltet ihr von dem Video?472 Stimmen
394
Finde ich super, dass sie zeigt, dass nicht jede Frau direkt wieder superschlank nach der Geburt ist.
78
Mh, finde ich unnötig. Die Geburt ist ja schon drei Jahre her.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de