Auch vor Promis machen Diebe keinen Halt! Das musste Kristallerbin Victoria Swarovski (25) vor Kurzem am eigenen Leib erfahren. Bei einem Aufenthalt auf der Urlaubsinsel Mallorca wurde ihr Handy gestohlen. Hinzu kam: Victoria hatte kein Back-up gemacht. Um ihre Fotos, Telefonnummern und Termine zu retten, begab sich Victoria in der Inselhauptstadt Palma auf Verbrecherjagd und hatte damit Erfolg: Der dreiste Telefon-Dieb verlangte jedoch stolze 500 Euro Lösegeld.

Wie Gala berichtet, wurde das Smartphone der Let's Dance-Moderatorin gestohlen, als diese gerade auf der Veranstaltung eines Freundes war. Über die Suchfunktion konnte Victoria das Gerät schließlich ausfindig machen und entschied sich, den Dieb zusammen mit einer Freundin zu jagen. In einer Einkaufsstraße machten die beiden den Täter ausfindig und forderten das Handy zurück. Nach Zahlung der geforderten Summe überreichte er das Diebesgut an die Bestohlene zurück.

"Seitdem mache ich jeden Tag ein Back-up", erklärte Victoria nach dem Vorfall. Das Gerät für so viel Geld zurückzukaufen, dürfte es der 25-Jährigen vermutlich wert gewesen sein – immerhin befand sich darauf sicherlich das eine oder andere Lieblingsfoto. 2017 traf Vici auf Schauspielerin Kate Bosworth (36) und knipste als Fan-Girl mit ihrer Handy-Kamera damals, was das Zeug hielt.

Victoria Swarovski in SpanienInstagram / victoriaswarovski
Victoria Swarovski in Spanien
Victoria Swarovski bei der Vogue-Party 2019Getty Images
Victoria Swarovski bei der Vogue-Party 2019
Moderatorin Victoria SwarovskiInstagram / victoriaswarovski
Moderatorin Victoria Swarovski
Hättet ihr Victoria eine Verbrecherjagd zugetraut?451 Stimmen
274
Nein! Ich hätte nicht gedacht, dass sie so mutig ist.
177
Ja, klar! Sie ist eine echte Powerfrau!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de