Für alle Fans von zünftigem Trash-TV hat das Warten seit vergangenem Dienstag endlich ein Ende: Die erste Folge der brandneuen Staffel von Das Sommerhaus der Stars flimmerte über die Mattscheiben. Unter die Stars und Sternchen im portugiesischen Promi-Domizil mischen sich in diesem Jahr auch die beiden Entertainer Willi Herren (44) und Michael Wendler (47) mit ihren Partnerinnen. Dabei verbindet die beiden Schlagerstars nicht nur die Branche, sondern auch eine Freundschaft – die könnte allerdings bald schon in eine Feindschaft umschlagen!

In einem Interview mit kukksi im Megapark auf Mallorca meinte der "Sie liebt den DJ"-Interpret neulich: "Ich bin sehr enttäuscht von Willi Herren. Die Zuschauer haben es bereits gesehen, dass er einem Freundschaft ins Gesicht gaukelt und hintenrum über einen lästert. Das finde ich sehr verwerflich und geht gar nicht. Das hat mich zutiefst enttäuscht." Harte Worte des 47-Jährigen – dabei herrschte doch in der ersten Sendung noch Friede, Freude, Eierkuchen. Was genau den Wendler so negativ stimmt, werden die Zuschauer im Verlauf des Formats wohl noch sehen.

Auch Willi Herren ließ kein gutes Haar an dem polarisierenden Wahlamerikaner. "Die Freundschaft war oft sehr einseitig. Im Haus war es dann schwierig. Man wird sehen, in welcher Hinsicht", verriet er. Wenn es nach ihm ginge, würde er Michael gerne treffen und sich aussprechen.

Michael Wendler, SängerInstagram / wendler.michael
Michael Wendler, Sänger
Willi Herren im Mai 2018ActionPress
Willi Herren im Mai 2018
Die Sommerhaus-Stars beim Kennenlern-EssenTVNOW
Die Sommerhaus-Stars beim Kennenlern-Essen
Glaubt ihr, die beiden bereinigen ihre kleine Meinungsverschiedenheit wieder?1804 Stimmen
528
Ja, auf jeden Fall.
1276
Nein, das glaube ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de