Sie haben sich tatsächlich getraut! Erst im Juni hat Jake Paul (22) seiner Freundin Tana Mongeau (21) einen Heiratsantrag gemacht. Viele Fans der YouTube-Stars hielten das zuerst für einen Prank. Schnell wurde aber klar: Die beiden wollen sich wirklich das Jawort geben. Jetzt, nur etwa einen Monat nach dem Antrag, haben Jake und Tana in einer pompösen Trauung Ja gesagt – eine zuckersüße öffentliche Liebeserklärung inklusive!

In ihren Instagram-Storys teilte das Brautpaar mehrere Eindrücke ihres großen Tages. Tana trug ein eng anliegendes, schulterfreies Brautkleid mit ganz viel Glitzer und einem XXL-Schleier. Aber auch Jake schmiss sich für seinen Hochzeitstag so richtig in Schale. Er trug einen schneeweißen Anzug mit einem passenden Hut. Die Hochzeits-Location war die berühmte Graffiti Mansion in Las Vegas, eine weiße Villa, auf die die Namen des Brautpaares und das Hochzeitsdatum mit riesigen schwarzen Buchstaben geschrieben wurden. Insgesamt feierten Jake und Tana mit etwa 250 Gästen.

Noch vor ihrem Gang zum Traualtar nahm Tana ein rührendes YouTube-Video auf, indem die Netz-Blondine ihrem Liebsten – zum ersten Mal – eine öffentliche Liebeserklärung macht: "Ich liebe dich und es macht mir immer noch Angst, das zu sagen. Sobald ich es sage und es nicht mehr nur in meinem Kopf ist, dann wird es tatsächlich real und um ehrlich zu sein, bin ich es so gewohnt, alles zu verlieren, was ich liebe. Und ich will dich nicht verlieren. Aber ich liebe dich Jake Paul."

Tana Mongeau und Jake Paul in Las VegasAPEX / MEGA
Tana Mongeau und Jake Paul in Las Vegas
Tana Mongeau an ihrem HochzeitstagAPEX / MEGA
Tana Mongeau an ihrem Hochzeitstag
Jake Paul und Tana Mongeau an ihrem HochzeitstagAPEX / MEGA
Jake Paul und Tana Mongeau an ihrem Hochzeitstag
Habt ihr anfangs auch an einen Prank geglaubt?306 Stimmen
248
Ja, das ging schließlich so schnell!
58
Nein, mir war schon klar, dass die beiden das ernst meinen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de