Katzenliebhaber Ed Sheeran (28) trauert. Bis vor Kurzem teilte der Popstar sein Leben mit drei Samtpfoten, doch jetzt hat den "Perfect"-Interpreten einen herber Verlust getroffen. Sein Kater Graham ist am Donnerstag ganz plötzlich gestorben. Der ehemalige Streuner, den er 2014 bei sich aufgenommen und liebevoll gepflegt hatte, wurde von einem Auto erfasst. Im Netz nimmt Ed nun Abschied von Graham.

Auf Instagram teilte der Musiker eine Aufnahme des Stubentigers vor einer seiner Gitarren. Viele Worte wollte er wohl nicht verlieren und fügte lediglich ein Emoji eines zerbrochen Herzen in die Textspalte ein. Die Frau seines Managers erklärte hingegen, was mit dem Tier passiert war: "Unser geliebter kleiner Kumpel Baby Ba Boo alias Graham das Kätzchen ist letzte Nacht gestorben, nachdem er von einem Auto angefahren wurde", verkündete Liberty Shaw auf Instagram. Sie, ihr Ehemann und der Schäferhund der Familie würden ihren regelmäßigen Hausgast nun sehr vermissen. Bei dem Paar war Graham des Öfteren in Pflege gewesen, wenn sein Herrchen tourte.

Ob Ed nun Trost bei den verbliebenen zwei Fellknäueln Calippo und Dorito findet? Die nach einem Eis- und einer Chipssorte benannten Katzen haben auch einen eigenen Instagram-Account mit sage und schreibe knapp 380.000 Followern.

Ed Sheeran, SängerGetty Images
Ed Sheeran, Sänger
Graham, Kater von Ed SheeranInstagram / teddysphotos
Graham, Kater von Ed Sheeran
Ed Sheerans Katzen Calippo und DoritoInstagram / thewibbles
Ed Sheerans Katzen Calippo und Dorito


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de