Sara Kulka (29) macht als Mutter ihre ganz eigenen Regeln! Die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin hat mittlerweile eine fünf- und eine zweijährige Tochter und geht total in ihrer Mutterrolle auf. Doch für ihre Erziehungsmethoden musste die Blondine auch schon Kritik einstecken: Einige Frauen verstehen einfach nicht, warum das Model seiner Zweijährigen in der Öffentlichkeit die Brust gibt. Doch die negativen Kommentare stören Sara nicht: Sie wird ihr jüngstes Kind noch bis zu dessen viertem Lebensjahr stillen!

"Eigentlich war es immer mein Motto: Bis das Kind nicht mehr braucht. Das Problem ist aber... bis vier, dann wird es mir zu viel", offenbart die ehemalige Dschungelcamp-Teilnehmerin im Gespräch mit Promiflash. Sie wisse genau, dass man in Deutschland kritisch beäugt wird, wenn man seinen Nachwuchs nach einem Jahr noch stillt, doch sie handle nach ihrem eigenen Ermessen: "Man wägt ja auch die Bedürfnisse ab und für mich fühlt es sich okay an – für mein Kind noch besser", schildert die 29-Jährige.

Sara gewährt ihren Fans im Allgemeinen tiefe Einblicke in das Mama-Dasein. Auch mit einem Schnappschuss vor wenigen Tagen begeisterte sie ihre Follower auf Instagram: Auf einem etwa drei Jahre altem Foto stillt Sara ihre beiden Kinder gleichzeitig. Damit befindet sie sich in bester Gesellschaft: Auch ihre
Promi-Kollegin Janni Kusmagk (28) versuchte sich bereits im Tandemstillen.

Sara Kulka mit ihrer Tochter MatildaInstagram / sarakulka_
Sara Kulka mit ihrer Tochter Matilda
Ex-"GNTM"-Kandidatin Sara KulkaInstagram / sarakulka_
Ex-"GNTM"-Kandidatin Sara Kulka
Collage: Janni Kusmagk und Sara Kulka mit ihren KindernCollage: Instagram, Instagram
Collage: Janni Kusmagk und Sara Kulka mit ihren Kindern
Wie findet ihr Saras offenes Statement?1099 Stimmen
415
Super, ich finde es toll, dass sie ihren eigenen Weg geht.
684
Na ja, für mich gehört das nicht in die Öffentlichkeit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de