Im September 2018 kam überraschend das dritte Kind von Sänger Robbie Williams (45) und seiner Ehefrau Ayda Field (40) auf die Welt. Via Social Media verriet die stolze Mutter, dass sie die kleine Colette Josephine alias Coco nicht selbst entbunden hatte, sondern dass die Kleine von einer Leihmutter ausgetragen wurde. Und zu der Unbekannten hat die Familie anscheinend noch immer einen sehr guten Draht!

Wie die Zeit vergeht – bereits in wenigen Wochen steht der erste Geburtstag von Baby Coco an. Dieser soll natürlich gebührend gefeiert werden. Wie das Boulevardblatt Mirror berichtet, wird unter den Gästen der Geburtstagsfeier auf Hawaii auch Cocos Leihmutter sein. Robbie und Ayda wollen ein enges Verhältnis zu der Frau haben und planen, ihren Urlaub mit ihr zu verbringen”, verriet eine anonyme Quelle. Gemeinsam mit ihren Kindern wolle das berühmte Paar zwar getrennt von der Leihmutter in einem Apartment übernachten, dann aber gemeinsam mit einer großen Sause feiern.

Auf Instagram hatte Ayda zuvor verraten, dass es ein “schwieriger Weg” zur Geburt ihres dritten Kindes war. Der Leihmutter sei sie deswegen “für immer dankbar”. Für die Dreifach-Mama und Robbie soll die Familienplanung übrigens noch lange nicht abgeschlossen sein!

Robbie Williams und Ayda FieldGetty Images
Robbie Williams und Ayda Field
Robbie, Charlton, Theodora, Colette und AydaInstagram / aydafieldwilliams
Robbie, Charlton, Theodora, Colette und Ayda
Ayda Field und Robbie Williams in CannesGetty Images
Ayda Field und Robbie Williams in Cannes
Wie findet ihr das, dass die Leihmutter mitfeiern wird?822 Stimmen
562
Toll, ich feier es sehr!
260
Mh, ich verstehe nicht, was das soll.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de