Die diesjährigen Promi Big Brother-Camper sind auf Lästerkurs! In den vergangenen Tagen fiel nicht nur Jürgen Trovato (57) mit fiesen Sprüchen gegen seine Mitbewohner auf – nahezu alle Kandidaten des VIP-Lagers haben schon ordentlich ausgeteilt. Vermiest der Zoff im Container den Insassen ihre Karriere-Chancen? In einer TV-Show verraten die Ex-Teilnehmer Jenny Elvers (47) und Alex Jolig (56), wer ihnen zufolge nach dem Promi-Knast weiter präsent bleiben könnte.

"Wen seht ihr vorne?", wollen die Moderatoren des Sat.1 Frühstücksfernsehens von den beiden Big Brother-Experten wissen. Doch die Antwort auf diese Frage fällt keinem besonders leicht. "Ich wüsste jetzt keinen", zeigt sich Alex nachdenklich – und sieht für die diesjährigen Kandidaten offenbar keine großen Karriere-Kicks durch die Show-Teilnahme. Auch Jenny hat Bedenken: "Meine Favoriten sind schon alle raus", erklärt sie – vermutet aber, dass Ginger Costello in Zukunft wohl öfters zu sehen sein wird.

Ob sich der Aufenthalt im Promi-Knast am Ende doch noch für jemanden lohnt, wird sich in den kommenden Monaten zeigen. Egal, wie es kommt: Für die bereits ausgeschiedene Evanthia Benetatou (27) habe sich die Zeit im Camp auf jeden Fall ausgezahlt. Sie freue sich, aus ihren Fehlern lernen zu können – und gibt sich auf Instagram traurig über ihren Auszug: "Ich hätte mich auch gerne weiter da durchgeschlagen, weil ich ein ehrgeiziger Mensch bin."

Ex-"Big Brother"-Teilnehmer Alex JoligInstagram / alexjolig_official
Ex-"Big Brother"-Teilnehmer Alex Jolig
Jenny Elvers bei der Berlin Fashion Week 2019Getty Images
Jenny Elvers bei der Berlin Fashion Week 2019
Reality-TV-Darstellerin Eva BenetatouInstagram / evanthiabenetatou
Reality-TV-Darstellerin Eva Benetatou
Glaubt ihr auch, dass Promi BB keinem Kandidaten weiterhelfen wird?437 Stimmen
312
Nee – ich sehe da für keinen den großen Karriere-Push.
125
Doch! Ich habe das schon eine Vermutung.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de