Was für ein Schock für alle Fans von Almklausi (49)! Der Ballermann-Star sollte am elften Tag von Promi Big Brother einen schlammigen Hindernisparkour durchlaufen und kollabierte plötzlich mitten auf der Strecke. Noch während der Live-Sendung wurde der Musiker von Sanitätern betreut, die ihn anschließend in ein Krankenhaus brachten. Doch nicht nur die Zuschauer, sondern auch die Kollegen des Sängers bangen um ihn.

Gegenüber Bild ließen die Schlagerbekanntheiten dem "Mama Laudaaa"-Interpreten ihre Genesungswünsche zukommen. "Ich war heute geschockt über deinen Zusammenbruch im Promi-BB-Haus. Ich wünsche dir von Herzen gute Besserung", richtete Michael Wendler (47) aus, während Anna-Maria Zimmermann (30) Klausi Mut zusprach: "So leicht schlägt dich niemand k. o., du bist ein Kämpfer! Ich schicke dir ganz viel Kraft und Stärke." Mickie Krause (49) hatte von dem Vorfall zwar nichts mitbekommen, sei aber dennoch in Sorge um den Schwaben: "Wenn Almklausi zusammengebrochen ist, da kann ich natürlich nur gute Besserung wünschen! Ich hoffe, dass er schnell wieder wohlauf ist."

Aktuell gibt es noch keine neuen Details zum Gesundheitszustand des 49-Jährigen. Laut der Webseite des Senders hat er jedenfalls die Nacht in einer Klinik verbracht. "Er hatte während dieser Zeit keinen Kontakt zur Außenwelt, sodass er ins Campinglager zurückkehren kann, wenn es ihm besser geht." Wann und ob er wieder in die Show zurückkehrt, bleibt abzuwarten.

Michael Wendler im Juli 2019 in BerlinActionPress / Defrance
Michael Wendler im Juli 2019 in Berlin
Mickie Krause, SchlagersängerChris Emil Janßen
Mickie Krause, Schlagersänger
Chris und Almklausi in Folge zwei von "Promi Big Brother"Sat. 1
Chris und Almklausi in Folge zwei von "Promi Big Brother"
Was meint ihr: Kommt Almklausi noch mal wieder?552 Stimmen
320
Ja, so schlimm wird es hoffentlich nicht gewesen sein.
232
Nein, das sah wirklich nicht gut aus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de