So eine Geburt ist auch für den werdenden Papa kein Zuckerschlecken! Anfang des Jahres ließen der englische Rugbyspieler Tom Burgess (27) und seine Freundin Tahlia Giumelli die Bombe platzen: Sie verrieten, dass sie gemeinsamen Nachwuchs erwarten. Am dritten August war dann der große Tag gekommen: Ihr Töchterchen Sophie Heather erblickte das Licht der Welt! Bei der Entbindung wäre Tom allerdings beinahe ohnmächtig geworden, wie Tahlia jetzt ausplauderte!

In ihrer Instagram-Story stellte sich die frischgebackene Mutter den Fragen der Fans – und die wollten natürlich möglichst viel über die Neu-Elternschaft erfahren. "Wie hat sich Tom während der Geburt angestellt?", fragte ein Follower ganz ungeniert. Ebenso offen war dann auch Tahlias Antwort: "Eine absolute Legende." Tom habe die ganze Zeit über ihre Hand gehalten, ihr den Rücken gekrault und sie ununterbrochen beruhigt und motiviert. Zum Abschluss dieser Lobeshymne konnte sich die Influencerin aber eine witzige Information nicht verkneifen: "Auch wenn er beinahe während der PDA (eine Betäubungsspritze für die Entbindung, Anmerk. d. Red.) ohnmächtig geworden wäre." Der Aussage fügte sie dann noch drei Lachsmileys hinzu.

Während die Geburt ansonsten reibungslos verlief, war die Schwangerschaft zeitweise eine wahre Herausforderung für die 25-Jährige: Sie hatte mit starker Übelkeit im ersten Trimester zu kämpfen – in dieser Zeit nahm sie sogar zweieinhalb Kilogramm ab, weil sie Nahrung weder zu sich nehmen noch bei sich behalten konnte.

Tahlia Giumelli und Tom Burgess
Instagram / tahliagiumelli
Tahlia Giumelli und Tom Burgess
Tahlia Giumelli und Töchterchen Sophie Heather im August 2019
Instagram / tahliagiumelli
Tahlia Giumelli und Töchterchen Sophie Heather im August 2019
Tahlia Giumelli in der 15. Schwangerschaftswoche, Februar 2019
Instagram / tahliagiumelli
Tahlia Giumelli in der 15. Schwangerschaftswoche, Februar 2019
Folgt ihr Tahlia auf Instagram?189 Stimmen
11
Ja, ich bin ein Follower.
178
Nein. Das interessiert mich nicht so.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de