Im Paradies ziehen offenbar langsam dunkle Wolken auf! Nach einer sehr medialen und schillernden Hochzeit scheinen die Internet-Berühmtheiten Jake Paul (22) und Tana Mongeau (21) schon längst nicht mehr auf Wolke sieben zu schweben: Er soll sich hinter ihrem Rücken mit seiner Ex-Freundin Erika Costell getroffen haben! Gibt es trotzdem noch ein Happy End für das frisch getraute Ehepaar? Aktuell sieht es jedenfalls nicht gut aus.

Was läuft da zwischen Jake und seiner Ex Erika? Wie Paparazzi-Bilder beweisen, die aktuell im Netz kursieren, haben sich die beiden zu einem gemeinsamen Essen getroffen. Auch wenn sie sich in dem Café offenbar nicht näher gekommen sind, ist Tana von dem Treffen alles andere als begeistert. Sie reagierte auf die Neuigkeit mit einem Video in ihrer Instagram-Story, in dem sie die Lyrics des berühmten Trennungs-Songs "Thank u, next" von Ariana Grande (26) änderte. Unter anderem sang sie: "Und für Jake bin ich so dankbar. Außer, wenn er sich mit seiner Ex zum Lunch trifft und ich davon auf Twitter erfahre."

Das hört sich nicht nach einer glücklichen Honeymoon-Phase an. Das findet auch Tanas Ex Bella Thorne (21), die sich jetzt zu der Aktion zu Wort meldete und ihre Verflossene in Schutz nahm: "Das macht keinen guten Eindruck, Jake", ärgerte sich die Schauspielerin. Was denkt ihr: Ist Tana und Jakes Liebe schon wieder vorbei? Stimmt ab!

Erika Costell und Jake Paul im Mai 2018
Instagram / jakepaul
Erika Costell und Jake Paul im Mai 2018
Jake Paul und Tana Mongeau an ihrem Hochzeitstag
APEX / MEGA
Jake Paul und Tana Mongeau an ihrem Hochzeitstag
Bella Thorne und Tana Mongeau
Instagram / bellathorne
Bella Thorne und Tana Mongeau
Was denkt ihr: Ist Tana und Jakes Liebe schon wieder vorbei?762 Stimmen
576
Ja, das sieht echt übel aus...
186
Nee, das muss bei den beiden Spaßvögeln gar nichts heißen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de